Du bist hier::--August

Schon bezahlt (Die Rechnung der Abofalle)?

Dann drohen Ihnen weitere Rechnungen im nächsten Jahr, da diese Abos jährlich abgerechnet werden. Ignorieren Sie auch die nächsten Zahlungsaufforderungen und handeln Sie erst wenn ein gerichtlicher Mahnbescheid eintrifft (was wie gesagt meinem Wissen nach noch nie passiert ist). Gehen Sie zur Polizei und erstatten Sie Anzeige wegen Betruges gegen die Betreiber der Abofallen. Abofallen,

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Was kann man dagegen tun, wenn man auf eine Abofalle reingefallen ist?

Wer von solchen Rechnungen, Mahnungen und Drohbriefen von solchen Abofallen-Betreibern betroffen ist sollte diese einfach ignorieren. Handlungsbedarf besteht nur bei einem gerichtlichen Mahnbescheid. Dieser ist aber bis dato, meines Wissens nach, noch nie beantragt worden, da die Abofallen-Betreiber die Gerichte und die Öffentlichkeit scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Falls es zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Wie kann ich mich vor einer Abofalle schützen?

Um sich vor solchen Fallen zu schützen sollte man sehr sorgsam mit seinen persönlichen Daten umgehen. Keine Seite, die kostenlos ist braucht Ihren richtigen Namen und Ihre Adresse. Dies wird immer nur gebraucht wenn man an Ihren Geldbeutel will. Es gibt noch andere Gründe warum man seinen realen Namen nicht angeben sollte. Man muss sich

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Welche Abofallen gibt es?

Alle hier aufzuzählen wäre fast unmöglich, die Betreiber wechseln nicht nur ihre Firmennamen sondern auch schnell die Adressen der Abofallenseiten. Also passen Sie um so besser auf, da man nie alle kennen kann, es aber recht leicht ist den Reinfall zu vermeiden. Geben Sie keine persönlichen Daten an wenn Sie denken einen kostenlosen Dienst zu

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Was sind Abofallen und wie funktionieren sie?

Eine Abofalle läuft immer nach dem gleichen Prinzip. Man besucht eine Webseite, die einem eine Dienstleistung anbietet, wie zum Beispiel die Berechnung der Lebenserwartung, des persönlichen Intelligenzquotienten oder sonstige Dienste von denen man ausgeht, dass sie im Internet kostenlos zu haben sind. Aktuell gibt es nichts was nicht zu einer Abofalle benutzt werden kann. Sogar

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Abofallen, die Raubritter des digitalen Zeitalters

Die schöne neue digitale Internetwelt hat nicht nur Vorteile wie das schnelle Kommunizieren oder die schnelle Informationsbeschaffung sondern ruft auch digitale Raubritter auf den Plan, die mit immer neuen Methoden versuchen den Internetbenutzern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine nicht mehr ganz neue Masche sind sogenannte Abofallen. Das Phänomen dieser Methode ist nicht

Von |2018-07-25T14:42:55+00:00August 31st, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare

Maus reagiert in Word 2007 und Vista plötzlich nicht mehr richtig, es lassen sich keine Texte markieren oder die Optionen aufrufen.

Plötzlich kann man mit der Maus keine Textpassagen markieren und/oder Word stürzt ab wenn man eine Datei speichern will. Was kann man dagegen machen? Das Prpoblem ist bei Microsoft bekannt und wird durch ein automatisches Update ausgelöst, daher kann man auch nicht wirklich gut feststellen seit wann es auftritt. Die Lösung ist ganz einfach. Schließen

Von |2018-07-25T14:42:56+00:00August 18th, 2009|Kategorien: Textverarbeitung|1 Kommentar

Was sind eigentlich die "Hackerparagraphen" und welche Bedeutung haben sie?

Daten auf fremden Computer zu lesen oder in seinen Einflussbereich zu bringen, ist eine Handlung, die dem Eindringen in die Privatsphäre eines Menschen bzw. der Dokumentationen in Unternehmen gleichkommt. Einige dieser Handlungen sind unter Strafe gestellt. Unter Berücksichtigung der jetzigen Entwicklung der Informationstechnik fallen darunter die §§ 203 und 303 StGB. Sie stellen das Ausspähen

Von |2018-07-25T14:42:56+00:00August 18th, 2009|Kategorien: PC-Sonstiges|0 Kommentare