Du bist hier::--Adobe Photoshop Express

Adobe Photoshop Express

[imgr=photoshop-express-logo-470.png]photoshop-express-logo-80.png?nocache=1320248538172[/imgr]Adobe ist wohl der bekannteste Softwarehersteller, wenn es um Bildbearbeitung geht. Natürlich war es nur eine Frage der Zeit, bis es endlich auch mobile Versionen von Photoshop gibt. Lernen Sie in diesem Artikel Adobe Photoshop Express für das iPhone und das iPad kennen. 

Einleitung

Adobe Photoshop Express ist für das iPhone und das iPad kostenlos verfügbar. Aus Darstellungsgründen wird in diesem Artikel die App von Adobe mit Hilfe eines iPad 2 vorgestellt. Selbstverständlich ist die Express Version von Photoshop für die mobilen Geräte nicht mit den PC und Mac Versionen vergleichbar. Dennoch sind einige gute Funktionen in der mobilen App integriert, wie beispielsweise diverse Filter.

Der Anfang

Starten Sie die App, so müssen Sie erst einmal ein Bild wählen. Dies können Sie entweder direkt über die Kamera aufnehmen,  online vom Adobe Speicher holen oder direkt von Ihrem iOS Gerät.

01-470.PNG?nocache=1320173811825

Als Ausgangsbild haben wir ein nettes Strandbild aus der iOS Galerie gewählt. Am unteren Displayrand finden Sie links vier verschiedene Symbole. Wählen Sie ein Menü an, so erscheinen weitere Möglichkeiten. Über das erste linke Symbol können Sie beispielsweise das Bild zuschneiden oder drehen.

02-470.PNG?nocache=1320173829552

Mit den Fingern können Sie das Bild ganz einfach drehen.

03-470.PNG?nocache=1320173848865

Möchten Sie das Bild zuschneiden, so brauchen Sie einfach nur nach Anwahl der Option den Rahmen an den Ecken packen und verschieben.

04-470.PNG?nocache=1320173867755

Auch den Kontrast können Sie spielend anpassen.

05-470.PNG?nocache=1320173885627

Wie bei fast jedem Bildbearbeitungsprogramm heute ist auch ein Effekt verfügbar, der das Bild älter wirken lässt.

06-470.PNG?nocache=1320173904635

Spielen Sie mit den Effekten herum, so schaffen Sie es auch, Pop-Art Motive zu kreieren.

07-470.PNG?nocache=1320173926665

Aber auch die vorgefertigten Effekte lassen keine Wünsche offen. Übrigens können alle Effekte angepasst werden, wenn Sie über das Bild von links nach rechts streichen.

08-470.PNG?nocache=1320173952311

Für solche Effekte müssten Sie mit anderen Programmen meist sehr viel herum experimentieren.

09-470.PNG?nocache=1320173972335

Selbstverständlich beherrscht die App auch die Standardfunktionen wie Scharfzeichnen.

10-470.PNG?nocache=1320173991273

Über den Startscreen können Sie sich die App auch anpassen. Haben Sie eine Adobe ID, so können Sie diese hier eingeben, um Fotos im Adobe Onlinespeicher abzulegen. Genauso können Sie sich auch gleich bei Facebook anmelden um die Fotos sofort mit Ihren Freunden zu teilen.

11-470.PNG?nocache=1320174011293

Fazit

Natürlich ist die Adobe App Photoshop Express nicht mit dem großen Bruder auf dem PC/Mac zu vergleichen, aber dennoch bietet Sie kostenlos einige brauchbare Features an. Mit Adobe PS Express können keine atemberaubenden Filter über die Bilder gesetzt werden, aber dafür ist die App auch nicht gedacht. Sie eignet sich besonders dafür, Bild qualitativ aufzuwerten, die mit der iPhone oder iPad Kamera gemacht wurden.

Von |2018-07-25T14:03:31+00:00November 3rd, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar