Du bist hier::--Adobe Reader Updates deaktivieren

Adobe Reader Updates deaktivieren

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Updates von Adobe Reader deaktivieren können. Der Adobe Reader ist ein Programm, mit dem Sie PDF Dateien drucken oder ansehen können.

ACHTUNG: Viele User sind von den Updates genervt. Trotzdem raten wir von der Deaktierung ab. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihre Software stets auf dem aktuellen Stand haben.

Schritt 1:

Zu Beginn öffnen Sie das Startmenü, indem Sie auf das Windows Symbol unten links klicken. Anschließend geben Sie in das Suchfeld "Adobe Reader" ein. Normalerweise erscheint jetzt ein Treffer. Sollten es mehrere sein, so macht das auch nichts. Wählen Sie jetzt "Adobe Reader 9" oder eben das Programm in ihrer Version aus und klicken es mit einem Linksklick an.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-adobe-reader-startmenue-470.png?nocache=1305898773034

 

Schritt 2:

Jetzt hat sich das Programm geöffnet. In der oberen Leiste, wählen Sie nun den Reiter "Bearbeiten" und klicken es per Linksklick an. danach öffnet sich ein Dropdownmenü. Hier wählen Sie nun den letzten Punkt mit dem Titel "Voreinstellungen…" aus und klicken ihn an.

02-adobe-reader-bearbeiten-voreinstellungen-470.png?nocache=1305899015668

Schritt 3:

Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel "Voreinstellungen". Klicken Sie nun in der linken Hälfte mit links auf den Eintrag "Updater", um die Ansicht auf der rechten Seite zu verändern.

03-adobe-reader-updater-470.png?nocache=1305899305379

Schritt 4:

Im rechten Teil des Fensters sieht man nun eine Übersicht über der Art nach Updates zu suchen. Von Beginn an voreingestellt ist der Punkt "Updates automatisch herunterladen, Installationszeitpunkt manuell festlegen" oder "Updates automatisch installieren". Diese Auswahl ist auch daran schuld, dass sich der Adobe Reader immer aktualisiert. Wählen Sie nun den dritten Punkt "Updates nicht automatisch herunterladen oder installieren" mit einem Linksklick auf den Kreis davor oder den Text aus. Dadurch wird die besagte Funktion von Adobe Reader deaktiviert.

04-adobe-reader-updates-nocht-automatisch-herunterladen-470.png?nocache=1305899537611

Schritt 5:

Jetzt klicken Sie noch unten auf "OK", um die eben getätigte Änderung abzuspeichern. Machen Sie das mit einem Linksklick.

05-adobe-reader-ok-470.png?nocache=1305899645997

Schritt 6:

Das war auch schon die Einstellung, die Sie treffen mussten, um die Updates zu deaktivieren. Um das Programm nun wieder zu schließen, klicken Sie einfach im noch offenen Fenster oben auf das rote Kreuz.

06-adobe-reader-schliessen-470.png?nocache=1305899733751

 

Jetzt wissen Sie, wie man das Updaten des Adobe Readers deaktivieren kann.
HINWEIS: Ein Verzicht auf die Udates ist keineswegs empfehlenswert.

Von |2018-07-25T14:26:39+00:00Mai 25th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar