Du bist hier::--Aktualisieren von Dateiordnern (nur neuere Versionen)

Aktualisieren von Dateiordnern (nur neuere Versionen)

Ein Ordner mit im wesentlichen denselben Word- Dateien befindet sich auf
zwei verschiedenen
Rechnern (Arbeit, Heimrechner). Mal wird auf dem einen gearbeitet, mal
auf dem anderen.
Wie kann ich beim Kopieren des gesamten Ordnerinhalts auf den
Heimrechner vermeiden, daß alle – also auch neuere Versionen von Texten
überschrieben werden, ohne andrerseits Datei für Datei manuell zu
bestätigen? Kann man sowas irgendwie automatisieren? Unter Win 95/98 gibt es die „Sammelmappe“/“Aktenkoffer“. Die ist (mit der Direktverbindung
beider Computer) für ebendiese Abgleichung zuständig. Lies mal die Hilfe dazu.
Installieren über Systemsteuerung/Software/Windows.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit mit dem XCOPY32-Befehl unter Dos (dann mit
einer Verknüpfung auf dem Desktop), funzt auch mit Hilfe von Datenträgern:
1. Du legst auf einem Rechner 2 Verzeichnisse an. In das erste kommen die neu
bearbeiteten Dateien, das zweite gilt als „Backup“- oder Sammelverzeichnis.
_____________
XCOPY32[Leerschritt]>“Verzeichnis 1″<[Leerschritt]>“Vz 2″<[Leerschritt]/D
——————-
Das /D sorgt dafür, daß Dateien nur von neueren überschrieben werden.
Neue Dateien werden hinzugefügt.

Von |2018-07-25T14:53:01+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar