Du bist hier::--Alles aus Windows 7 rausholen – Teil 3 – Programme vollständig deinstallieren

Alles aus Windows 7 rausholen – Teil 3 – Programme vollständig deinstallieren

Hier zeigen wir Ihnen eine Zusammenfassung, wie Sie Windows 7 noch mehr optimieren und einiges an Schnelligkeit gewinnen können.
Windows 7 ist bekannt für das schnelle und flüssige Arbeiten, jedoch wird auch dieses System nach einiger Zeit langsamer.

Teil 3 – Programme vollständig deinstallieren

Ein Programm ist schnell installiert. Man lädt es aus dem Internet runter, hat es auf CD vorliegen oder es wird von einem Bekannten per E-Mail geschickt. Ein Doppelklick und etwas Geduld später kann man das Programm bereits nutzen. Die Installation eines Programmes unter Windows ist meist recht schnell und einfach.

Schwieriger kann es hingegen werden, wenn Sie sich entschließen, das Programm nicht mehr nutzen zu wollen. Und braucht man ein Programm nicht mehr, kann es auch vom Computer wieder verschwinden.
Die übliche Vorgehensweise bei Windows ist der Weg üder die Systemsteuerung. Im Menüpunkt Programme und Funktionen (früher Software) sind die installierten Programme hinterlegt.

Leider schafft es eine Deinstallation über diesen Weg nicht immer, die Programme auch vollständig bzw. richtig zu deinstallieren.  

Programme zum vollständigen deinstallieren

Hier kann ein kleines installierbares Programm Abhilfe schaffen. Der "Revo Uninstaller" ist klein aber fein.
Das Programm ist in der Lage, entgegen der reinen Windows Deinstallation wirklich alle Dateifragmente, bis hin zu den Registryeinträgen zu entfernen.

Laden Sie den Revo Uninstaller herunter.

Der Revo Uninstaller ist nicht kostenfrei. Nach 30 Tagen werden Sie aufgefordert, eine Lizenz für dieses Programm zu erwerben.

09_Windows7_Alles_rausholen_Turbo-470.jpg?nocache=1308635823524

Wie Sie auf dem oberen Bild sehen können, haben Sie gleich nach dem ersten Start einen sehr guten Überblick über alles, was auf Ihrem PC installiert ist.

Interessant ist sicher auch  "Autorun Manager"
Hier gibt Ihnen das Programm einen Überblick, welche Programme beim Start von Windows 7 direkt mit in den Hintergrundprozess geladen werden.

10_Windows7_Alles_rausholen_Turbo-470.jpg?nocache=1308635943874

Insgesamt kann diese Anwendung als äußerst hilfreich und positiv bewertet werden. Einzig der Kostenfaktor trübt hier ein wenig das Bild. Jedoch kann man für solch ein Programm auch Geld ausgeben, da es den Computer wirklich fit hält.

Ein anderes Programm, dass sich ebenfalls für diese Zwecke eignet, ist der Total Uninstaller. Dieses Programm ist kostenlos erhältlich. Jedoch bietet es nicht ganz so viele verschiedene Möglichkeiten.

Hier laden Sie den Total Uninstaller herunter.

Von |2018-07-25T14:23:39+00:00Juni 22nd, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar