Du bist hier::--Alles was Sie über Wireless-Lan (W-Lan) wissen sollten

Alles was Sie über Wireless-Lan (W-Lan) wissen sollten

[imgr=W-Lan-Fotolia_15445270_XS-470.jpg]W-Lan-Fotolia_15445270_XS-80.jpg[/imgr]Alles was zu über W-Lans wissen sollten: Wie sichern Sie Ihr Netzwerk vor ungewollten Zugriff? Wie optimieren Sie den Funkkanal um Störungen oder Verbindungsabbrüche zu minimieren? Wie konfigurieren Sie einen Router als Repeater um die W-Lan Reichweite zu verlängern?

Ein W-Lan ist ein drahtloses Netzwerk. Es ist vorteilhaft, wenn kein Netzwerkkabel verlegt werden soll oder man bequem mit dem Notebook innerhalb eines bestimmten Bereichs Zugriff auf das Netz haben will.
Da immer mehr Geräte mit einer W-Lan Schnittstelle ausgestattet sind, steigt auch die Zahl der W-Lan Router. Hier ist eine sichere Konfiguration des Routers von zentraler Bedeutung. Anleitungen zum W-Lan sniffing und *Z*ing, können mittlerweile kinderleicht aus dem Netz geladen werden. Wie Sie Ihr W-Lan möglichst sicher einrichten erfahren Sie hier:

W-Lan richtig sichern

W-Lan – Fritzbox 7170 Router von AVM über WPA 2 und SSID absichern

Durch die weite Verbreitung kann es vorkommen das in einem Wohngebiet mehr als 15 W-Lan Routern oder Access Points gefunden werden. Da nur eine begrenzte Anzahl an Kanälen vorhanden ist, funken häufig mehrere Geräte auf den gleichen Kanälen. Dies kann eine abbrechende W-Lan-Verbindung oder eine eingeschränkte Signalstärke als Folge haben. Ein Wechsel des Kanals ist in diesen Fällen sinnvoll. Mit dem inSSIDer können Sie vorab scannen, welche Kanäle frei sind und wo Sie Ihr W-LAN Gerät am effektivsten aufstellen.

W-Lan – Funkkanäle optimieren mit der Fritzbox 7170

W-Lan – Funkkanäle optimieren mit inSSIDer

Von |2018-07-25T14:33:39+00:00Januar 25th, 2011|Kategorien: W-LAN|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar