Du bist hier::--Android Soft- und Hardreset – So funktioniert das Zurücksetzen beim beliebten Betriebsystem

Android Soft- und Hardreset – So funktioniert das Zurücksetzen beim beliebten Betriebsystem

33-0-0-android-wallpaper5-2560x1600-80.jpg?nocache=1370624018414Android ist das aktuell beliebteste Smartphone Betriebsystem der Welt. Es ist schnell, sehr stark konfigurierbar und auf sehr vielen Smartphonemodellen installiert.
Aber auch dieses Betriebsystem stürzt mal ab.
In diesem Tipp zeigen wir, wie man mit Android ein Hard- und Softreset macht um wieder problemlos nach einem Absturz mit dem Phone zu arbeiten.

Wer wissen will was der Unterschied zu Soft- und Hardreset ist findet die Erklärung hier ->

Der Soft- und Hardreset ist bei Android über zwei Wege möglich. Zum einen über die Einstellungen in Android und zum anderen über die Hardwaretasten des Smartphones oder Tablets. Die Tasten die zum Hardwarereset führen sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich und werden in diesem Tipp pro Gerät gezeigt.

 

Der Softreset bei Android:

Ein Softreset über das Androidmenü geht sehr einfach. Man hält den Ein- und Ausschaltknopf des Smartphones für ein paar Sekunden gedrückt und wählt nun Neustarten aus dem öffnendem Fenster aus. Nun wird das Tablet oder das Smartphone neu gestartet.

Den Softreset über das Smartphone geht bei vielen Android Smartphones nur über das herausnehmen der Batterie und wieder einsetzen von dieser. Dann wird das Smartphone neugestartet und ist wieder frisch.

 

Der Hardreset: 

Wenn der Softreset nicht hilft müssen härtere Mittel ran. Also nutzt man nun den Hardreset um das Smartphone wieder auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen.

Softwaretechnischer Hardreset:

Der softwaretechnische Hardreset ist bei Android eigentlich bei allen Smartphones gleich. Man geht in die Einstellungen, über "Programme" und klickt auf das Symbol für "Einstellungen". Nun klickt man auf den Reiter "Datenschutzeinstellungen" und wählt "Auf Werkszustand zurück" aus. Nach einem Neustart des Smartphones oder Tablets gelangt man wieder zum Einrichtungsmenü von Android und kann seine Daten neu eingeben.

Der Hardwarereset über die Tasten des Smartphones und des Tablets:
Wenn einmal nichts mehr geht und noch nicht einmal der softwaretechnische Reset funktioniert kann man den über eine Tastenkombination an dem Smartphone machen.

 

Samsung Galaxy S/ S2 GT-i9100 / S3 / S4 

SamsungGalaxySII-470.jpg?nocache=1370623459223

Um ein Hardreset zu machen hält man die
"An- oder Austaste + Home-Button + Lautstärke runter" gleichzeitig fest, bis sich das Gerät neu startet.

HTC ONE XL

htc-one-xl-200.png?nocache=1370623693391

Um ein Hardreset beim HTC ONE XL zu machen hält man die 
"An- oder Austaste + Lautstärke runter Taste" so lange gedrückt bis die drei Android zeichen erscheinen und lässt die Tasten los.

HTC ONE mini

htc-one-mini-470.png?nocache=1376238948232

<span>-Um das HTC ONE mini zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus. </span>
<span>- Nun hält man die Lautstärke leiser und Lautstärke lauter Taste und drückt die An/Aus Taste.</span>
<span>- Jetzt lässt man die An/Aus Taste los.</span>
<span>- Man lässt die anderen Tasten los, wenn auf dem Smartphone eine Wahrnung erscheint, das alle Daten gelöscht werden
– Drückt man nun die Lautstärke Lauter Taste wird das Smartphone nun Hardgeresetted.
</span>- Um den Vorgang abzubrechen muss man irgendeine andere Taste drücken und das Smartphone bootet wieder normal.

Kennt ihr noch ein paar Soft- oder Hardreset möglichkeiten für andere Modelle?
Schreibt Sie doch einfach hier runter in die Kommentare…

Von |2018-07-25T13:34:38+00:00August 11th, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar