Du bist hier::--Android – Thunderbird Kontakte mit dem Smartphone synchronisieren (mit Video)

Android – Thunderbird Kontakte mit dem Smartphone synchronisieren (mit Video)

logo-80.png?nocache=1333571190014Neben der kostenpflichtigen Software ist Mozilla Thunderbird eines der am meisten genutzten Programme um E-Mails, zu lesen, zu schreiben und zu verschicken. Klar also, dass viele Nutzer dort auch Kontakte gespeichert haben. Wie Sie Ihre Thunderbird Kontakte ganz einfach auf Ihr Android Smartphone bekommen, werden wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

No YouTube Video ID Set

Im Laufe der Zeit geht der Wandel immer mehr zu mobileren Geräten, aktuell kann man mit seinen Smartphones schon Aufgaben erledigen, die selbst mit PC vor einigen Jahren noch gar nicht möglich waren. Mails schrieben ist für Ihr Android Gerät dabei ein leichtes. Jedoch muss man die Kontakte erst einmal auf das Gerät bekommen, mit Thunderbird ist das gar nicht so schwer, wie Sie gleich sehen werden.

Zindus herunterladen

Der erste Schritt, um seine Thunderbird Kontakte auf ein Android Smartphone zu laden besteht darin, dass das Thunderbird Add-on Zindus heruntergeladen werden muss. 
Laden Sie die Datei runter und speichern Sie sie an einem beliebigen Ort auf Ihrer Festplatte.

Zindus installieren

Schritt 1

Nachdem Sie Zindus heruntergeladen haben, müssen Sie es nun installieren. Öffnen Sie dazu Thunderbird ganz normal und wählen Sie anschließend oben in der Leiste den Punkt „Extras“ aus. Anschließend klicken Sie „Add-ons“ an.

(Zur Darstellung in Originalgröße die Abbildungen anklicken)
01-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-extras-addons-470.png?nocache=1333571303432

Schritt 2

Klicken Sie jetzt oben rechts auf das Einstellungensymbol (Zahnrad). Danach klicken Sie auf „Add-on aus Datei installieren…“. 

02-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-addon-aus-datei-installieren-470.png?nocache=1333571669604

Schritt 3

In dem geöffneten Fenster wählen Sie nun die eben heruntergeladene .xpi-Datei aus, klicken Sie an und bestätigen mit „Öffnen“. Anschließend wird das Add-on installiert. Ist die Installation erfolgreich verlaufen, wir Ihnen Zindus nun in der Add-on Liste angezeigt.

03-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-zindus-installieren-470.png?nocache=1333571683066

Zindus einrichten

Schritt 1

Um Zindus nun funktionsfähig zu machen, müssen Sie es zunächst einrichten. Klicken Sie dazu in einem Thunderbirdfenster mit rechts auf das graue Zindussymbol in der rechten unteren Ecke. Hier wählen Sie dann „Einstellungen“ aus.

04-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-zindus-einrichten-einstellungen-470.png?nocache=1333571769272

Schritt 2

In dem geöffneten Fenster klicken Sie nun auf „Hinzufügen“, um das Google-Konto einzugeben.

05-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-zindus-einrichten-hinzufuegen-470.png?nocache=1333571867251

Schritt 3

Geben Sie hier nun die Daten Ihres Google Kontos ein, welche Sie auch bei Ihrem Smartphone benutzt haben, zum Beispiel bei der Anmeldung im Google Play Store. Dieses Konto wird benötigt, da dann automatisch die Kontakte über Google synchronisiert werden. Die restlichen Einstellungen belassen Sie so, wie sie sind wenn Sie das Fenster auffinden. Bestätigen Sie Ihre Eingaben dann mit „OK“.

06-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-zindus-einrichten-login-daten-ok-470.png?nocache=1333571959999

Kontakte synchronisieren

Nun können Sie schließlich Ihre Kontakte synchronisieren und somit Ihrem Android Smartphone zugänglich machen. Klicken Sie dazu erneut auf das graue Zindussymbol in einer rechten unteren Ecke. Diesmal wählen Sie hier jedoch „Jetzt synchronisieren“ aus. Anschließend wird Ihnen in der Zeile angezeigt, dass die Synchronisation erfolgreich verlaufen ist.
Wenn Sie jetzt auf Ihrem Android Smartphone nachsehen, sollte der Kontakt schon synchronisiert sein. Falls nicht, einfach ein paar Minuten warten, er wird aber mit Sicherheit noch kommen.

07-android-thunderbird-kontakte-synchronisieren-synchronisierung-starten-470.png?nocache=1333572143010

Fazit

Wer zum Mail schreiben von Thunderbird zu Android wechseln möchte, dem wird mit dem Add-on Zindus sehr viel Arbeit abgenommen. Durch die leichte Benutzung dauert die Synchronisation nur wenige Minuten und ist mit ein paar Klicks erledigt. Schön ist auch, dass die Kontakte sofort auf Ihrem Android Smartphone angezeigt werden.

Von |2018-07-25T13:54:24+00:00April 25th, 2012|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar