Du bist hier::--Anlegen eines Benutzerkontos für die Freigabe unter Windows 7

Anlegen eines Benutzerkontos für die Freigabe unter Windows 7

[imgr=user-80.png]user-80.png[/imgr]Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung wie Sie ein lokales Benutzerkonto auf einem Windows 7 Computer anlegen um auf dessen Freigaben zugreifen zu können. Bei der Anlegung eines Benutzers für die Freigabe sind ein paar Dinge zu beachten.

Greifen Sie von einem Computer (hier Windows XP) auf eine Windows 7 Freigabe zu, erscheint eine Benutzereingabeaufforderung.

Windows7-Freigabe-Zugriff-ueber-WindowsXP-470.png

Entweder Sie deaktivieren nun das kennwortgeschützte Freigeben. So wird dieser Sicherheitsmechanismus unter Windows 7 bezeichnet.

Supportnet Tipp: Deaktivieren des kennwortgeschützten Freigebens

Oder Sie legen einen neuen Benutzer für die Freigabe an. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie legen ein neues Benutzerkonto für die Freigabe an oder Sie legen ein Benutzerkonto mit den identischen Anmeldeinformationen, eines Computers der Arbeitsgruppe an.

Worin liegt der Unterschied?
Erstellen Sie eine neues Konto, müssen Sie beim Zugriff auf eine Freigabe den Benutzer und das Passwort angeben. Sie können die Informationen speichern und haben fortan Zugriff ohne eine Kontoabfrage. Bei der zweiten Möglichkeit erstellen Sie ein Konto mit den gleichen Kontoinformationen wie hier auf dem XP Computer. Dies hat den Vorteil das keine Kontoabfrage erscheint, da Windows 7 dieses Konto bekannt ist. Zudem ist die zweite Lösung bei der Vergabe von Zugriffsrechten übersichtlicher. Da sie mit den identischen Kontonamen, die Benutzerkonten den Computern einfacher zuordnen können.

Beachten Sie: Das Administratorkonto auf einem Windows 7 Computer ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie Windows XP mit dem Administrator benutzen, klappt der Zugriff in keinem Fall, außer Sie aktivieren das Konto unter Windows 7 oder legen einen neuen Benutzer für die Freigabe an.

Anlegen eines Benutzers für die Freigabe


Schritt 1:

Drücken Sie den Windows Startknopf (1), geben sie in das Suchfeld "benutzer" ein und wählen Sie aus der Liste "Benutzerkonten hinzufügen/entfernen" aus.

01-Benutzerkontensteuerung-oeffnen-470.png

Schritt 2:
Wählen Sie "Neues Konto erstellen" aus.

02-Benutzerkontensteuerung-neues-Konto-erstellen-470.png
Schritt 3:
Geben Sie unter (1) einen Benutzernamen ein und wählen Sie bei eine Gruppenzugehörigkeit (Standardbenutzer oder Administrator). Bestätigen Sie die Angaben mit "Konto erstellen" (2).

03-Benutzerkontensteuerung-neues-Konto-benennen-470.png

Geben Sie hier die gleichen Kontoinformationen an, wie eines anderen Computers der Arbeitsgruppe um ohne Passwort Eingabe auf die Freigaben zugreifen zu können.

Schritt 4:
Klicken Sie auf das Neu erstellte Konto.

04-Benutzerkontensteuerung-neues-Konto-auswaehlen-470.png

Schritt 4:

Wählen Sie "Kennwort erstellen" aus.

05-Benutzerkontensteuerung-Kennwort-erstellen-470.png

Schritt 5:
Geben Sie zweimal das Kennwort ein und klicken Sie auf Kennwort erstellen.

05-Benutzerkontensteuerung-Kennwort-eingeben-470.png

Nun haben Sie Zugriff auf die Freigaben des Windows 7 Computers ohne Abfrage eines Passworts.

zurück zur Übersicht:
Netzwerk einrichten
Alles über Netzwerke, ausführlich erklärt mit Schritt für Schritt Anleitungen

Von |2011-02-10T16:06:15+00:00Februar 10th, 2011|Kategorien: Windows 7|3 Kommentare

Über den Autor:

3 Comments

  1. ashopedies 12. Juli 2011 um 10:23 Uhr

    Erscheint im Falle durch das Anlegen eines neuen Benutzers dieser dann auch im Anmeldebildschirm beim Start von Windows? Wenn ja, wie kann man das verhindern?

  2. basti83 12. Juli 2011 um 11:51 Uhr

    Hallo ashopedies,

    Benutzer erscheinen am Anmeldebildschirm können aber ausgeblendet werden.

    Win7/Vista
    Benutzerkonten vom Anmeldebildschirm verstecken

    Windows XP
    Benutzerkonten vom Anmeldebildschirm verstecken

    Diese und weitere Tipps findest du auch in der Netzwerkfaq.

Hinterlassen Sie einen Kommentar