Du bist hier::--Anzeige der neuen Programme in Windows 7 deaktivieren

Anzeige der neuen Programme in Windows 7 deaktivieren

Installiert man ein neues Programm, so wird dieses auch im Startmenü angezeigt. Möchte man dies aber nicht, so kann man es auch ganz einfach deaktivieren.

Vielleicht stört es Sie, dass sich nach der Installation eines neuen Programms der Punkt "Alle Programme" färbt, oder Sie möchten aus irgendeinem anderen Grund die neuinstallierten Programme nicht angezeigt bekommen. Deshalb zeige ich ihnen im folgenden eine Schritt für Schritt Anleitung zur Deaktivierung dieser Funktion.

Zu Beginn möchte ich ihnen zeigen wie das Startmenü aussieht, wenn Sie ein neues Programm installiert und noch nicht ausgeführt haben. Dazu klicken Sie einfach unten links auf das Windows Symbol woraufhin sich das Startmenü öffnet. Hier schauen Sie nun auf "Alle Programme", wobei Sie feststellen, dass dieser Punkt cremefarben gefärbt ist.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-neue-programme-normal-470.png?nocache=1304715850643

Schritt 1:

Um dieses Feature zu deaktivieren, klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in ihrer Taskleiste. Daraufhin öffnet sich ein Dropdown Menü. Hier wählen Sie bitte "Eigenschaften" mit einem einfachen Linksklick aus. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster.

02-neue-programme-rechtsklick-eigenschaften-470.png?nocache=1304716003689

Schritt 2:

Das erschienene Fenster müsste jetzt auf dem Reiter "Taskleiste" stehen. Dieser ist aber für die Anleitung falsch, deshalb klicken Sie per einfachen Linksklick auf "Startmenü", um den Reiter zu wechseln.

03-neue-programme-startmenue-anklicken-470.png?nocache=1304716187674

Schritt 3:

Klicken Sie jetzt oben rechts bitte auf "Anpassen…", woraufhin sich wieder ein neues Fenster öffnet.

04-neue-programme-anpassen-470.png?nocache=1304716299657

Schritt 4:

Jetzt sehen Sie ein großes Scrollfeld. Hier gehen Sie bis ganz nach unten, oder bis zu dem Eintrag "Zuletzt installierte Programme hervorheben". Dieser Eintrag ist im Normalfall aktiviert, also hat er einen Haken vor sich. Da Sie das aber deaktivieren möchten, klicken Sie bitte auf das mit dem Haken ausgefüllte Quadrat, woraufhin dieser verschwindet.

05-neue-programme-haken-entfernen-470.png?nocache=1304716496163

Schritt 5:

Nachdem vor "Zuletzt installierte Programme hervorheben" nun kein Haken mehr ist, klicken Sie einfach unten auf "OK", um ihre Einstellung so abzuspeichern.

06-neue-programme-ok-470.png?nocache=1304716657299

Schritt 6:

Nach dem Klick auf "OK" hat sich das Fenster von gerade geschlossen. Es ist aber weiterhin noch ein Fenster offen. Klicken Sie jetzt bitte auf "Übernehmen" unten rechts, um die eben getätigten Einstellungen nochmals zu bestätigen.

07-neue-programme-uebernehmen-470.png?nocache=1304716837739

Schritt 7:

Abschließend klicken Sie bitte noch auf "OK" unten links, oder auf das rote Kreuz oben rechts um das Fenster zu schließen. Dann haben Sie auch schon alle Einstellungen getroffen und Sie finden sich auf ihrem Desktop wieder.

08-neue-programme-ok-470.png?nocache=1304716946255 

Jetzt haben Sie alles erledigt. Um ihnen zu zeigen, wie sich die Einstellungen auswirken, habe ich noch einmal das Startmenü aufgerufen. Wo vorhin "7-Zip File Manager" und "Alle Programme" noch cremefarbig markiert waren, sieht man es jetzt nicht mehr, oder die Färbung ist entfernt worden. Ich habe das Programm in der Zwischenzeit aber wirklich nicht aufgerufen, die Veränderungen stammen also alle von der Anleitung.

09-neue-programme-nachher-470.png?nocache=1304717155429 

 
Nun wissen Sie, wie Sie ganz einfach abschalten können, dass die neuinstallierten Programme direkt im Startmenü ersichtlich sind.

Von |2018-07-25T14:28:14+00:00Mai 9th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar