Du bist hier::--Arbeitsspeicher überprüfen mit memtest86+

Arbeitsspeicher überprüfen mit memtest86+

01-memtest86-automatischer-Start-40.pngmemtest86+ basiert auf memtest86 und ist ein kostenloses Tool um den Arbeittspeicher auf Fehler zu überprüfen.

Laden Sie zunächst memtest86+ unter folgendem Link herunter. Die Pre-Compiled Bootable ISO ist ein Abbild einer CD. Diese können Sie zum Beispiel mit ImgBurn brennen (Anleitung), um dann direkt von der CD zu starten.

Schritt 1:
Legen Sie den Datenträger ein und starten Sie den Rechner neu und booten Sie von der CD.

01-memtest86-automatischer-Start-470.png

Memtest86+ startet automatisch die Speicheranalyse mit einem Standarttest. Dieser Test läuft immer in einer Wiederholung. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, sollten Sie den Test einige Zeit durchlaufen lassen.

02-memtest86-Ergebnis-470.png

Nach einem Durchlauf erscheint eine Statusmeldung, ob Fehler aufgetreten sind. Einem Speicherfehler muss nicht immer ein defekter RAM zugrunde liegen. Inkompatibilitäten zwischen Arbeitsspeicher und Mainboard oder Fehler auf dem Mainboard können auch eine Ursache sein.

Wenn das Betriebssystem öfter abstürzt oder hängen bleibt und memtest Fehler beim RAM aufzeigt, ist dies jedoch ein gutes Indiz das etwas mit dem Speicher nicht stimmt.

Von |2010-12-17T15:02:10+00:00Dezember 17th, 2010|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar