Du bist hier::--Aspire Iconia W700 – Windows 8 Tablet aus dem Hause Acer (mit Video)

Aspire Iconia W700 – Windows 8 Tablet aus dem Hause Acer (mit Video)

Bei dem Acer Aspira Iconia W700 handelt es sich um eines der ersten Tablets, die mit dem neuen Windows 8 ausgestattet wurden. Das Gerät an sich wirkt optisch deutlich anders, als man es von vergleichbaren Modellen gewohnt ist. Es ist deutlich dicker und auf der Oberseite sind auch recht große Lüftungsschlitze angebracht. Trotz der etwas größeren Maße wirkt das Tablet jedoch edel und absolut ansehnlich, hier erfährt die Optik keinerlei Abstriche. An der Seite befindet sich der AN/AUS Schalter und der Lautstärkeregler. Die andere Seite bietet dann verschiedene Anschlüsse, wie beispielsweise einen USB-Anschluss, HDMI, einen Stromstecker und noch einiges mehr.

No YouTube Video ID Set

Das Acer Aspire besticht vor allem mit dem glasklaren Display, welches durch Größe imponiert. Es handelt sich um ein 13,3-Zoll-Tablet, das Display als solches weist 11 Zoll auf. Das Full-HD Multitouchdisplay präsentiert sich wunderbar und sorgt für angenehmes Arbeiten. Ausgestattet ist das Gerät weiterhin mit 4GB RAM, das System bietet 256GB. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu sechs Stunden, das kann sich für ein Tablet auf jeden Fall sehen lassen, denn damit kann man einiges anfangen. Auf der Rückseite findet sich dann auch noch eine 5 Megapixel Kamera, die einwandfreie Bilder anfertigt.

Acer_Aspire_Iconia_B700_-_Lueftung-470.jpg?nocache=1348134389212

Flüssiges Arbeiten ist mit dem Acer Aspire Iconia W700 absolut möglich, das Display reagiert wunderbar und sorgt für zügige Wechsel der einzelnen Anwendungen oder Internetseiten. Die Bildvorschau besticht durch gestochen scharfe Bilder, es dauert zwar ein wenig, bis das Bild komplett scharf dargestellt wird, aber das Ergebnis am Ende überzeugt auf jeden Fall. Allgemein sind die Ladezeiten als solche etwas länger, als man es beispielsweise vom iPad gewohnt ist. Man muss hier also ein wenig Geduld mitbringen, das schränkt die Bedienung aber nicht weiter ein.

Acer_Aspire_Iconia_B700-470.jpg?nocache=1348134524631

Was sich ebenfalls sehr schnell herauskristallisiert ist die Erwärmung der Rückseite. Hält man das Gerät in der Hand, kann man nach einer Weile deutlich merken, dass die Rückseite wärmer wird, als man es vielleicht von anderen Geräten kennt. Das ist an sich aber erst einmal keine Einschränkung, denn die Wärme ist zu keiner Zeit als unangenehm zu empfinden. Der Gebrauch ist in keinster Weise eingeschränkt. Neben den üblichen Anwendungen präsentiert das Tablet natürlich auch alle neuen und gerade erst erschienenen Windows-Funktionen, daher ist der Umfang der Möglichkeiten hier sehr vielfältig.

Acer_Aspire_Iconia_B700_-_Dockingstation-470.jpg?nocache=1348134506166

Als besonderes Extra präsentiert sich hier auch die Dockingstation. Diese ermöglicht absolut angenehmes Arbeiten. Man steckt das Gerät einfach hinein und es fügt sich wunderbar in die Station. Das Tablet steht sehr fest und kann vom Tisch aus sehr gut bedient werden. Zudem lädt sich das Gerät auf, während es in der Dockingstation verweilt. Wer viel am Schreibtisch arbeitet, der wird die Station als solche schnell zu schätzen wissen.

Von |2018-07-25T13:49:23+00:00September 24th, 2012|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar