Du bist hier::--Audio Dateien aufzeichnen und bearbeiten mit Audacity

Audio Dateien aufzeichnen und bearbeiten mit Audacity

audacity.logo-40.pngBebilderte Anleitung wie Audacity installiert wird und wie Audiodaten aufgezeichnet und bearbeitet werden.

Audacity ist ein Audioeditor von 2mb Größe mit dem Audiodaten bearbeitet und aufgezeichnet werden können. Zur Bearbeitung stehen verschiedene Filter und Effekte zur Verfügung. Unterstützt werden AIFF, MIDI, MP3, Ogg/Vorbis und WAV.

Laden Sie zunächst das Programm von der Hersteller Seite herunter Link.

Installation

Schritt 1:
Nach dem Start des Setups klicken Sie auf "Next".

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Audacity-Setup-470.png

Schritt 2:

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung (1) und klicken Sie auf "Next" (2).

02-Audacity-Setup-Lizenzvereinbarung-akzeptieren-470.png

Schritt 3:
Lesen Sie bei Bedarf die Informationen und klicken Sie auf "Next".

03-Audacity-Setup-Informationen-lesen-470.png

Schritt 4:
Passen Sie bei Bedarf den Speicherort an und klicken Sie auf "Next".

04-Audacity-Setup-Speicherort-470.png

Schritt 5:
Unter (1) entfernen Sie das Desktop Icon um einen übersichtlichen Desktop zu behalten und klicken auf "Next" (2).

05-Audacity-Setup-Anpassungen-470.png

Schritt 6:
Starten Sie die Installation mit der "Install" Schaltfläche.

06-Audacity-Setup-Installation-starten-470.png

Schritt 7:
Beenden Sie die Installation mit "Finish".

07-Audacity-Setup-Installation-beenden-470.png

Lame MP3 Encoder installieren

Wenn Sie das erste mal "Exportieren als MP3" auswählen und einen Dateinamen angeben werden Sie darauf hingewiesen das Audacity den frei verfügbaren Lame MP3-Encoder verwendet.

Die Bibliothek kann unter folgendem Link heruntergeladen. Der Download verbirgt sich unter "For Audacity on Windows: Lame_vX.XX.X_for_Audacity_on_Windows.exe"

Schritt 1:
Klicken Sie auf "Next".

01-Audacity-Lame-Setup-470.png

Schritt 2:
Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung (1) und klicken Sie dann auf "Next" (2).

02-Audacity-Lame-Setup-Lizenzvereinbarung-akzeptieren-470.png

Schritt 3:
Um den Programmordner sauber zu halten kopieren Sie die Bibliothek direkt in das Audacity Installationsverzeichnis.

Wählen Sie "Browse" (1) und dann den Installationsordner von Audacity aus (2) und klicken Sie auf "Ok" (3) und dann auf "Next" (4).

03-Audacity-Lame-Setup-Speicherpfad-anpassen-470.png

Schritt 4:
Klicken Sie auf "Install".

04-Audacity-Lame-Setup-installieren-470.png

Schritt 5:
Beenden Sie die Installation mit "Finish".

05-Audacity-Lame-Setup-abschliessen-470.png

Schritt 6:
Beim nächsten "Exportieren als MP3" Versuch werden Sie aufgefordert die Lame MP3 Bibliothek zu suchen. Klicken Sie auf "Ja".

06-Audacity-Lame-Bibliothek-suchen-470.png

Schritt 7:
Navigieren Sie zu dem Speicherort (Hier im Audacity Installationsordner) und wählen Sie die Datei "lame_enc.dll" aus und klicken Sie auf "Öffnen".

07-Audacity-Lame-Bibliothek-auswaehlen-470.png

Der Verweis auf die Lame Bibliothek ist nun eingerichtet und Sie können von nun an im MP3 Format speichern.

Audiodaten bearbeiten

Schritt 1:
Nach dem ersten Start Wählen Sie die deutsche Sprache aus und klicken Sie auf "Ok".

01-Audacity-First-Run-470.png

Schritt 2:
Um eine Audiodatei per Drag and Drop zu importieren schieben Sie die Datei in das Audacity Fenster. Oder klicken Sie auf "Datei" (1) und anschließend auf "Öffnen" (2).

02-Audacity-Datei-oeffnen-470.png

Schritt 3:
Markieren Sie mit der Maustaste den Bereich den Sie bearbeiten möchten.

03-Audacity-Bereich-markieren-470.png

Die Funktionen wie "Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Löschen" stehen wie gewohnt entweder per Shortcut oder über das Menü "Bearbeiten" zu Verfügung. So kann beispielsweise über "Löschen" der Anfang oder Ende eines Audiotitels von "Leersekunden" befreit werden.

Schritt 4:
Über den Menüpunkt "Effekte" (1) stehen Ihnen eine Vielzahl von Effekten zur Verfügung. Die Arbeitsschritte bei der Anwendung der Effekte ist immer gleich. Wählen Sie einen Bereich der bearbeitet werden soll und dann den Effekt.

04-Audacity-Effekte-anwenden-470.png

Um zum Beispiel ein Rauschen zu entfernen wählen Sie die "Rauschentfernung". Um die Lautstärke anzupassen können Sie wählen zwischen "Verstärken" oder "Ein"- und "Ausblenden".

Audiodaten aufzeichnen

Um Audiodaten aufzuzeichnen wird zunächst das Aufnahmegerät festgelegt.

Schritt 1:
Öffnen Sie unter "Bearbeiten" (1) die "Einstellungen" (2).

01-Audacity-Aufnahme-Einstellungen-470.png
Schritt 2:
Wählen Sie unter "Aufnahme" das Aufnahme Gerät aus und klicken Sie auf "Ok" (2).

02-Audacity-Aufnahme-Aufnahmegeraet-festlegen-470.png

Sie können über Mikrofon oder direkt die Sounds des Betriebsystems aufnehmen.

Schritt 3:
Um die Aufnahme zu starten klicken Sie auf das "Aufnahme"- Symbol.
03-Audacity-Aufnahme-starten-470.png

Schritt 4:
Zum "Stoppen" oder "Pausieren" wählen Sie das entsprechende Symbol.

04-Audacity-Aufnahme-stoppen-oder-pausieren-470.png

Dies waren die grundlegenden Funktionen von Audacity.

Von |2018-07-25T14:34:03+00:00Dezember 23rd, 2010|Kategorien: Audio/mp3/Video|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar