Du bist hier::--Automatischer Neustart nach Systemabsturz unter NT

Automatischer Neustart nach Systemabsturz unter NT

Wenn Sie sich mit der Administration von Windows NT
beschaeftigen, sind Sie wahrscheinlich mit dem blauen
Bildschirm vertraut, der Angaben ueber den Grund und den
Zeitpunkt eines Systemabsturzes liefert.
Der blaue Bildschirm wird so lange angezeigt, bis ein
Neustart durchgefuehrt wird. Eine solche Situation ist
besonders kritisch im Fall von Systemen, die rund um die
Uhr einsatzbereit sein muessen, wie beispielsweise Exchange
Server. Sie koennen NT dazu zwingen, automatisch einen
Neustart nach einem Systemabsturz durchzufuehren, indem Sie
den Wert von
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\CrashControl\AutoReboot
auf 1 setzen. Nach dieser Aenderung wird NT einen Neustart
durchfuehren, nachdem der Absturz in der Protokolldatei
vermerkt wurde.

Von |2018-07-25T14:55:36+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows NT|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar