Du bist hier::--Autostart Einträge entfernen mit msconfig in Windows 7 / Vista

Autostart Einträge entfernen mit msconfig in Windows 7 / Vista

msconfig-80.pngAnleitung wie mit dem Windows Tool msconfig unter Windows 7 und Windows Vista unnötige Autostart-Einträge entfernt werden können.

Um den Systemstart zu beschleunigen und Ressourcen freizugeben, können nicht nicht benötigte Einträge aus dem Autostart entfernt werden.

Bei Einträgen von Security Suiten wie Firewalls oder Virenscanner sollten Sie aufpassen und diese nicht entfernen, da eine Ausführung für die Sicherheit Ihres Systems notwendig ist. Falls Ihnen ein Eintrag allein durch den Namen kein Aufschluss auf den Zweck gibt, hilft meistens ein Blick in den Ausführungsordner.

Welche Programme sie bedenkenlos entfernen können erfahren Sie im Supportnet unter folgendem Link: Unnötige Autostart Einträge

Konfiguration des Autostarts mit msconfig

Schritt 1:
Klicken Sie auf Windows Start Knopf in der Taskleiste (1) und geben Sie in das Suchfeld (2) "msconfig" ein. Bestätigen Sie mit der Eingabetaste oder klicken Sie auf "msconfig.exe" (3) um das Tool zu öffnen.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-msconfig-Autostart-Eintraege-oeffnen-470.png

Schritt 2:
Klicken Sie auf den Reiter "Systemstart" um die Autostart-Einträge aufzurufen. Per Haken bestimmen Sie unter (2) den Autostart eines Programms. Wenn Sie die Liste angepasst haben, klicken Sie auf "Übernehmen" (3) und abschließend auf "Ok" (4).

02-msconfig-Autostart-Eintraege-verwalten-470.png

Schritt 3:
Im Anschluss werden Sie vom Betriebssystem darauf hingewiesen, dass ein Neustart erforderlich ist um die Änderungen zu übernehmen. Klicken Sie auf "Neu Starten".

03-msconfig-Autostart-Eintraege-verwalten-Neustart.png

Nach dem Neustart sind die Änderungen aktiv und die deaktivierten Einträge werden nicht mehr beim Systemstart geladen.

Von |2018-07-25T14:33:50+00:00Januar 17th, 2011|Kategorien: Windows 7|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Ryan5555 22. März 2011 um 18:36 Uhr

    Hey

    erst einmal: es ist sehr gut dargestellt!

    doch leider zeigt dieses tutorial lediglich die Deaktivierung nicht das Entfernen von Einträgen im Systemstart/Autostart von MSCONFIG!

    wäre sehr schön wenn das nachgetragen werden könnte!

    unter WinXP und früheren versionen wurde das in den Schlüsseln (Registry –> regedit)

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SharedTools\ MSConfig\startupfolder
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg

    dargestellt (nur die deaktivierten werden hier angezeigt), welche dann nur noch einzeln gelöscht werden mussten

    mfg
    Ryan

Hinterlassen Sie einen Kommentar