Du bist hier::--Autostart Programme verzögert unter Windows starten lassen

Autostart Programme verzögert unter Windows starten lassen

Windows-Logo-80.JPG?nocache=1366987627267Wer viele Programmme im Autostart von Windows 8 hat kennt das vielleicht, sie behindern sich nicht selten gegenseitig führen zu fehlern oder bremsen den PC unnötig aus. Hierfür gibt es mit der Freeware Startup Delayer eine Möglichkeit dem entgegen zu wirken.

Natürlich ist es immer besser den Autostartordner, oder auch die Einträge im Autostart von Windows so gering wie möglich zu halten, da diese in der Regel das System um einiges verlangsamen können. Dies ist aber häufig, bei wichtigen Programmmen z.B., nicht möglich. Mit der Freeware "Startup Delayer" kann man die Zeit einstellen wann welche Anwendung nach dem Windowsstart starten soll.

– Hierfür ladet ihr euch das Programm in der Standartversion von der Herstellerseite herunter Link-> 

– Nun installiert ihr es auf eurem PC und startet es als Administrator (rechte Maustaste auf die Verknüpfung oder die Datei und "Als Administrator auführen" auswählen).

– Wenn das Programm einmal gestartet ist liest dieses eure Autostarteinträge ein und zeigt diese in einer Liste auf.

Startup_Delayer_-_Liste_der_Autostartprogramme-470.JPG?nocache=1366986154738
Abb.1 Startup Delayer – Liste der Autostartprogramme

– Hier könnt ihr nun auf eines der Einträge klicken und im unteren Bereich des Programms auswählen wie das Programm mit jener Anwendung verfahren soll.

Startup_Delayer_-_Automatisch_optimieren-470.JPG?nocache=1366986347018
Abb.2 Startup Delayer – Automatisch optimieren

– Wenn ihr eine genauere Verzögerungen für das Programm einrichten wollt klickt doppelt auf den Eintrag.

– In dem Fenster welches sich öffnet könnt ihr zum einen den Starttyp eines Programmes wählen, also ob es verzögert werden soll, oder gleich auf inaktiv gestellt werden soll und sich gar nicht mehr beim Start rührt, oder ihr geht unter den Reiter "Verzögerung" und könnt nun bei "Manuelle Verzögerung" genau auswählen um wieviele Minuten oder Stunden das Programm nach der Anmeldung bei Windows ausgeführt werden soll. Bestätigt eure Angaben mit klicken auf den Button "Speichern".

Startup_Delayer_-_Verzoegern_einer_Anwendung-470.JPG?nocache=1366986571451
Abb.3 Startup Delayer – Verzögern einer Anwendung

– Als eine Weitere Möglichkeit könnt ihr auswählen, dass die Anwendungen, die nach dem ausgewählten Programm geladen werden, erst nach einem Event geladen werden. Z.B. nach Beenden des Programmes oder nach einer Eingabe vom Benutzer.

Startup_Delayer_-_Warten_der_darauffolgenden_Anwendungen-470.JPG?nocache=1366986674459
Abb.4 Startup Delayer – Warten der darauffolgenden Anwendungen

– Danach steht das verzögerte Programm in der Liste im Bereich Verzögert.

Startup_Delayer_-_Liste_der_Anwendungen_in_Startup_Delayer-470.JPG?nocache=1366986752922
Abb.5 Startup Delayer – Liste der Anwendungen in Startup Delayer

Nun wird nach jedem Start von Windows automatisch mit den eingegeben Einstellungen der PC gestartet.

Von |2013-07-29T21:14:43+00:00Juli 29th, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar