Du bist hier::--Benchmark-Test Crucial M4 SSD 128 GB

Benchmark-Test Crucial M4 SSD 128 GB

In diesem Test widmen wir uns den Leistungsdaten der Crucial M4 SSD in der Ausführung mit 128 GB Kapazität.

Benchmark-Test-Crucial-M4-SSD_128-GB-Produktbild-470.JPG?nocache=1324564901109

Einleitung

Diese Solid State Disk von Crucial (hier erhältlich) rangiert bezüglich der Speicherkapazität mit 128 GB im momentan eher durchschnittlichen Bereich, was sich aber auch positiv auf den Preis auswirkt. Der verbaute S-ATA III-Controller erlaubt laut Hersteller Lesegeschwindigkeiten von bis zu 500MB/s – Grund genug für das Supportnet-Team, der Festplatte mal auf den Zahn zu fühlen. Die M4 ist ein 2,5 Zoll kleines Laufwerk, welches nur 75 Gramm wiegt.
Ansonsten wirbt Crucial bei dieser SSD mit Daten, die allerdings auch auf andere SSDs zutreffen. So wird beispielsweise das geringe Gewicht, der lautlose Betrieb und der Energiespareffekt beworben.

Testmethode

Wir verwenden für die Performance-Tests der SSDs verschiedene Benchmark-Tools. Eine Auflistung und genauere Beschreibung der hier eingesetzten Programme finden Sie in diesem Artikel.

Die Ergebnisse

AS SSD Benchmark – Künstliche Tests

(Für Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
intern-assd-bench-crucial-ct128m4ssd2cca-29.11.2011-470.png?nocache=1324565007663

Crystal Disk Mark – künstlicher Test

intern-cdm-bench-crucial-ct128m4ssd2cca-29.11.2011-470.png?nocache=1324565024208

AS SSD Benchmark – Praxisnaher Test

intern-assd-bench-kopier-crucial-ct128m4ssd2cca-29.11.2011-470.png?nocache=1324565509330

Atto Disk Benchmark – Schreib-Lese-Vergleich

intern-atto-bench-iocompression-crucial-ct128m4ssd2cca-29.11.2011-470.png?nocache=1324565130018

Atto Disk Benchmark – Schreib-Lese-Vergleich mit Mehrfachzugriff

intern-atto-bench-crucial-ct128m4ssd2cca-29.11.2011-470.png?nocache=1324565148938

Fazit

Crucial bleibt seinen Worten treu und hat mit der Spitzenleserate von über 500 MB/s nicht zuviel versprochen. Auch die Schreibrate geht mit 200 MB/s in Ordnung. Alles in allem darf man also durchaus sagen, dass diese SSD nicht nur durchaus konkurrenzfähige Benchmarks liefert, sondern auch ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis. Schließlich liegt der Straßenpreis dieses Flashlaufwerks im unteren Mittelfeld und ist damit deutlich günstiger als viele vergleichbare Modelle.

Die Crucial bietet nicht besonderes und neuartiges. Wer die Crucial M4 kauft, der tut es aufgrund des moderaten Preises und der hohen Performance. So ist die M4 schon seit längerem unangefochten auf Platz 1 unserer AS SSD Gesamtscore-Rangliste.

Die Crucial SSD ist hier erhältlich:
Crucial M4 SSD 128 GB

Zurück zur Übersicht
Benchmarks verschiedener SSDs
Das Ultimative SSD Einbau und Optimierungsdossier

Von |2018-07-25T13:58:37+00:00Dezember 23rd, 2011|Kategorien: HW-Sonstiges|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar