Du bist hier::--Benchmark Vergleich Festplatten Alignment

Benchmark Vergleich Festplatten Alignment

[imgr=logo-leistung-470.png]logo-leistung-80.png?nocache=1306486177717[/imgr]In diesem Test werden die Auswirkungen eines falschen Festplatten Alignments auf die Performance einer SSD aufgedeckt. 

Wenn Sie Windows komplet neu auf die SSD installieren, werden die Paritionen automatisch korrekt ausgerichtet. Wenn Sie das Betriebssystem allerdings von der HDD auf eine SSD klonen kann es, je nach Tool, zu einer falschen Ausrichtung der Sektoren auf der SSD kommen.

Warum das Alignment so wichtig ist, wie Sie es überprüfen und ändern können, erfahren Sie im Supportnet Tipp: SSD Alignment nachträglich ändern

In dem Test wird der Unterschied mit richtigem und falschem Alignment einer Vertex 2 und einer Vertex 3 vergliechen.

Vertex 2 – falsches Alignment

SSD-ASS-Benchmark-Sony-Laptop-OZZ-Vertex2-falsches-alignement-470.png?nocache=1306486700873

Vertex 2 – richtiges Alignment

SSD-ASS-Benchmark-Sony-Laptop-OZZ-Vertex2-richtiges-alignement-2-470.png?nocache=1306486856162

Vertex 3 – falsches Alignment

03-AS-SSD-Benchmark-SSD-AHCI-MODUS-Windows-Cloned-Bad-470.png?nocache=1306487146389

Vertex 3 – richtiges Alignment

03-AS-SSD-Benchmark-SSD-AHCI-MODUS-FW-202-470.png?nocache=1306487096958

Die Auswirkungen einer falschen Ausrichtung sind deutlich erkennbar. Die Schreibraten brechen teilweise erheblich ein. Zudem leidet auch die Lebensdauer der SSD unter einem falschem Alignment.

Zurück zur Übersicht:
SSD Benchmark Ergebnisse
Das Ultimative SSD Einbau und Optimierungsdossier

Von |2018-07-25T14:26:13+00:00Mai 27th, 2011|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar