Du bist hier::--Bootmenu mit DOS 6.2 und Windows95 ?

Bootmenu mit DOS 6.2 und Windows95 ?

Unter Windows95 kann man – wie unter DOS 6.22 – nach wie vor ein Bootmenü durch die Datei CONFIG.SYS anlegen. (Befehle menuitem, menucolor etc.) Ich möchte 3 Punkte in diesem Menü haben:
1) Windows 95
2) DOS mit XMS-Speicher
3) DOS mit EMS-Speicher

Wie kann man bewirken, daß bei den Punkten 2 und 3 nach Ende der
autoexec.bat *NICHT* Windows95 gestartet wird?
(Es gibt ja keinen WIN-Befehl in der autoexec.bat mehr) Du musst BootGui=0 unter optionen in der msdos.sys eintragen
und fuer option 1) „win“ in autoexec.bat einfuehgen.

Von |2018-07-25T14:52:11+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|1 Kommentar

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar