Du bist hier::--Brummschleife ?

Brummschleife ?

Wer von Euch kann mir einen Tip geben, wie ich eine vorhandene
Brummschleife zwischen meiner Soundkarte und dem über CINCH verbunden
Videorecorder beseitigen kann? Würde mich über Anwort freuen 😉 Es gibt im Fachhandel für diesen Zweck extra Kabel mit eingebauten
Entkopplungswiderstaenden.
Die Dinger hab ich sogar mal bei Vobis gesehen, vielleicht gibt es die ja
noch waren billig.
Sonst einfach bei Voelkner oder Conrad usw. entweder die
Enkopplungswiderstaende oder
wenn vorhanden gleich fertige Verbindungskabel bestellen.
Selber bauen ist auch drin.Hab jetzt aber keinen Plan dafuer

Du kannst erstmal von einem Gerät den Netzstecker umdrehen. Hilft das
nicht, dann zieh mal das Antennenkabel ab. Ist jetzt besser, dann kauf
dir einen Mantelstromfilter, der in die Antennenleitung eingeschleift
wird. Hilft Antenne nicht (oder auch wenns hiltft als Alternative), dann
gibt des bei Conrad einen Übertrager HYN-77, Best.-Nr.: 311405 (steht auf
meinem drauf, kann inzwischen anders sein) für 30,- DM, der arbeitet bei
mir ganz gut.

Von |2018-07-25T14:49:58+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|2 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar