Du bist hier::--CD / DVD nicht mehr lesbar, kostenlos Daten von CD / DVD retten

CD / DVD nicht mehr lesbar, kostenlos Daten von CD / DVD retten

Bei älteren CDs / DVDs kommt es oft vor, dass sie entweder nicht mehr eingelesen werden können oder Daten fehlen.

Meist kann man nicht mal ein zur Datenrettung wichtiges Image des Datenträgers machen, da Windows den Zugriff darauf verhindert oder den Datenträger nicht erkennt. Die richtige Strategie bei Datenverlust ist immer ein Image des Datenträgers zu machen um weiteren Datenverlust zu verhindern.
Auf diesem Image kann man dann seine Datenrettungsversuche starten ohne den defekten Datenträger weiter zu benutzen.

Für optische Medien wie CDs oder DVDs bietet sich IsoBuster als Datenrettungstool an.

http://www.isobuster.com/de/

Wenn IsoBuster das Medium aber auch nicht vollständig lesen kann gibt es Hilfe von dem C´t Programm "H2cdimage".

Da auch die CD oder DVD Laufwerke verschiedene Qualitäten (Fehlerkorrektur, optische Fähigkeiten…) beim Einlesen von Daten haben macht es natürlich Sinn die Datenträger auf verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Laufwerken einzulesen und von jedem die erkannten Sektoren oder Datenfragmente zu nutzen um sich ein möglichst vollständiges Image des Datenträgers zu erstellen.

Genau das geht mit dem kostenlosen C´t Tool "H2cdimage".

Diese Programm liest ein Medium Sektorenweise aus und ist auf das Erkennen von noch lesbaren Fragmenten optimiert und merkt sich in einer Datei alle erfolgreich gelesenen Sektoren.

Mit dieser Datei kann man dann auf verschiedenen Rechnern sein Glück versuchen, jeder zusätzlich erkannte Sektor erhöht die Chancen die Daten mit IsoBuster aus der Imagedatei auslesen zu können.

Also zuerst mit "H2cdimage" möglichst viele Sektoren auslesen und in eine Imagedatei schreiben lassen und dann mit IsoBuster versuchen die Daten zu retten.

Beide Programme gibt es auch unter:
http://www.heise.de/ct/05/16/links/078.shtml

Eine Beschreibung des C´t Tools und dessen Funktionsweise gibt es unter:
http://www.heise.de/ct/05/16/078/

als kostenlosen Download.

Viel Erfolg wünscht

Fabian Gränzer

Zurück zum Dossier "Datenrettung / Gelöschte Daten retten / wiederfinden / wiederherstellen."

Von |2018-07-25T14:45:42+00:00Dezember 19th, 2006|Kategorien: HW-Sonstiges|2 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

2 Comments

  1. merciful 19. Februar 2010 um 20:23 Uhr

    Moin !

    Es kann auch helfen, bei cd´s /DVD´s sie ca. 10min ins Eisfach zu legen, da die Beschichtung organisch ist.

    Wenn viele Kratzer drauf sind, dann Zahnpasta oder auf nem DIN A4 Blatt mal drauf rum reiben die CD / DVD

    ich hatte oft erfolg damit !
    Ciao

  2. HelmutG 10. Oktober 2011 um 11:38 Uhr

    Danke für die Auflistung der Tools!
    ISO buster kannte ich, hat mir aber bei einer wichtige CD nicht helfen können. zumindest ein paar Daten konnte ich mit dem CT-Tool H2CDImage wiederherstellen!
    Ein gute und hilfreicher Artikel!

Hinterlassen Sie einen Kommentar