Du bist hier::--Das kostenlose Brennprogramm

Das kostenlose Brennprogramm

01-das-kostenlose-brennprogramm-80.png?nocache=1330957861496Es gibt viele Brennprogramme, egal ob kostenpflichtig wie Nero oder kostenlos wie CDBurnerXP. In diesem Artikel wollen wir Ihnen das kostenlose Brennprogramm „Free Disc Burner“ von DVD Videosoft vorstellen und zeigen was es kann.

Einleitung

Die erste Frage ist natürlich „Was kann Free Disc Burner?“. Nicht viel, das ist klar. Das kostenlose Brennprogramm kann nicht annähernd so viel wie beispielsweise Nero oder CDBurnerXP. Es kann lediglich Dateien, Ordner und Speicherabbilder wie ISO-Dateien auf ein Medium brennen, mehr nicht! 

Medium brennen

Öffnen Sie das Programm so sehen Sie gleich ganz oben die vier wichtigsten Schaltflächen. Über „Dateien hinzufügen“ (Punkt 1) können Sie einzelne Dateien auswählen, die gebrannt werden sollen. Ganze Ordner können Sie über „Ordner hinzufügen“ (Punkt 2) auswählen und ein Speicherabbild fügen Sie über Punkt 3 hinzu. Haben Sie eine wiederbeschreibbare CD, so können Sie diese über „Schnell löschen“ löschen (Punkt 4).

01-das-kostenlose-brennprogramm-470.png?nocache=1330957825734 

Dateien und Ordner die Sie hinzugefügt haben erscheinen im großen Vorschaufenster (Punkt 5). Natürlich kann man auf einer CD nicht unendlich viele Dateien speichern. Daher haben Sie weiter unten eine Anzeige (Punkt 6) die Ihnen anzeigt, wie viel Platz Sie noch auf der leeren Rohling haben, wenn Sie das brennen jetzt starten würden. Fügen Sie oben eine neue Datei oder einen neuen Ordner hinzu, so steigt natürlich die Anzeige. Über Punkt 7 können Sie dann das Laufwerk auswählen, in welchem die zu bespielende leere CD liegt. Bevor Sie den Brennvorgang starten (Punkt 9), können Sie noch die Optionen kontrollieren. Hier können Sie beispielsweise die Sprache ändern.

Hier kommt unser kurzer Videotest des Tools:
No YouTube Video ID Set

Fazit

So richtig braucht niemand mehr ein solch funktionsarmes Programm. Wer aber nur schnell ein paar Dateien und Ordner brennen möchte und sich dabei nicht durch umfangreiche Programme kämpfen will, der kann dieses Programm zur Hilfe nehmen.

Hier geht es zurück zum Übersichtsartikel
Free Studio Manager

Von |2018-07-25T13:54:26+00:00März 21st, 2012|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar