In Vista kann man Dateien auch einfach nur per Maus markieren. "Das ging doch immer schon", ja aber eben nicht mehrere Dateien oder Ordner gleichzeitig. Dazu musste bis jetzt immer eine Hand noch auf der Tastatur "Strg" oder "Shift" gedrückt halten.

Mit Vista gibt es eine Option wie man vor den Dateien und Ordnern ein Kontrollkästchen angezeigt bekommt mit dem man sehr bequem per Maus Ordner und Dateien auswählen kann. Öffnen Sie einen Explorer entweder indem Sie auf "Start/Computer" klicken oder mit der Windowstaste und "E" also "Windows + E".

windows_vista/kontrollkaest1_k.jpg

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ansicht"

windows_vista/kontrollkaest2.jpg

Und dort dann auf "Kontrollkäsctchen zur Ansicht von Elementen verwenden".

windows_vista/kontrollkaest3.jpg

Als Ergebnis werden Ihnen in Zukunft Kontrollkästchen vor allen Dateien und Ordnern im Windows Explorer angezeigt.

Diese lassen sich mit der Maus aktivieren (ein Häkchen wird gesetzt) und damit mehrere Dateien oder Ordner gleichzeitig mit der Maus auswählen.

Diese Dateien kann man dann verschieben, kopieren…

windows_vista/kontrollkaest4_k.jpg