Du bist hier::--Datenschutz: Importierte Kontakte bei Facebook verwalten oder löschen

Datenschutz: Importierte Kontakte bei Facebook verwalten oder löschen

01-Datenschutz-Importierte-Kontakte-bei-Facebook-verwalten-oder-loeschen-40.jpgDer deutsche Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat nun von Facebook verlangt, dass der die Funktion "Freunde finden" deutschen Datenschutz entsprechend angepasst wird. Man kann die dort importierten Adressen nun einsehen, verwalten und löschen, wenn man nicht möchte, dass die Adressen aus seinem E-Mail-Adressbuch weiterhin dem Datenschutz widersprechend für die automatische Akquise benutzt werden.

Gehen Sie auf „Freunde“ (1), dann auf „verwalte deine importierten Kontakte“(2).

02-Datenschutz-Importierte-Kontakte-bei-Facebook-verwalten-oder-loeschen-Schritt1und2-markiert-470.jpg

Dort kann man einsehen, an wen man schon aktiv Einladungen verschickt hat und wer daraufhin Facebook beigetreten ist. Man kann dort auch aber auch alle importierten Adressen sehen, das ist dann das gesamte Adressbuch, das man seiner Ansicht nach nur nach Freunden durchsucht hat. Will man also nicht, dass Facebook weiterhin alle seine E-Mail-Kontakte zur automatischen Akquise nutzt, kann man auf "alle Kontakte entfernen" gehen.

03-Datenschutz-Importierte-Kontakte-bei-Facebook-verwalten-oder-loeschen-Schritt2-470.jpg

Nun wird angezeigt, es würde einige Minuten dauern, man würde Rückmeldung erhalten, wenn der Prozess abgeschlossen sei.

04-Datenschutz-Importierte-Kontakte-bei-Facebook-verwalten-oder-loeschen-loeschen-dauert-470.jpg

Etwas später erhält man dann eine Bestätigungsnachricht. Jedoch nicht als Facebook-interne Nachricht, sondern in Form einer E-Mail. Diese sieht dann so aus:

05-Datenschutz-Importierte-Kontakte-bei-Facebook-verwalten-oder-loeschen-Bestaetigungsmail-470.jpg

Der Aspekt des Datenschutzes wird hier von Facebook zwar nicht erwähnt, aber man wird netterweise darauf hingewiesen, dass man die Adressen seiner Freunde auf Facebook doch hat, falls diese sie teilen. Das ist aber wohl nicht nötig, da man die E-Mail-Adressen ja in seinem E-Mail-Adressbuch noch hat – daher wurden sie ja importiert.

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen:

Von |2018-07-25T14:33:39+00:00Januar 24th, 2011|Kategorien: PC-Sonstiges|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. mareike4444444 24. Juli 2012 um 18:56 Uhr

    hy
    und wieso bekomm ich von facebook oder nem anderenkeine bestätigung dass die kontakte gelösch wurden

    blöderweise haben wir darauf geklickt dass die gmx kontakte importiert werden
    jetzt steht an dass die ganzen kontakte verschwinden
    danke

Hinterlassen Sie einen Kommentar