Du bist hier::--Der Kommandozeilenbefehl comp

Der Kommandozeilenbefehl comp

Vergleicht den Inhalt zweier Dateien oder Sätze von Dateien.

01-comp-470.png?nocache=1312358537432

COMP [Daten1] [Daten2] [/D] [/A] [/L] [/N=Zeilen] [/C] [/OFF[LINE]]

  Daten1    Position und Name der ersten Datei/des ersten Satzes von Dateien.
  Daten2    Position und Name der zweiten Datei/des zweiten Satzes von Dateien.
  /D        Zeigt die Unterschiede im dezimalen Format an.
  /A        Zeigt die Unterschiede mit ASCII-Zeichen an.
  /L        Zeigt die Zeilennummern der Unterschiede an.
  /N=Zeilen Vergleicht nur die angegebene Anzahl von Zeilen in jeder Datei.
  /C        Vergleicht Dateien ohne Rücksicht auf Groß-/Kleinschreibung von
            ASCII-Buchstaben.
  /OFF[LINE]Überspringt keine Offlinedateien.

Zum Vergleich von mehreren Dateien verwenden Sie Platzhalter in Daten1/2.

Von |2018-07-25T14:12:13+00:00August 25th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar