Du bist hier::--Der Kommandozeilenbefehl label

Der Kommandozeilenbefehl label

Erstellt, ändert oder löscht die Bezeichnung eines Volumes.

01-label-470.png?nocache=1312363758441

LABEL [Laufwerk:][Bezeichnung]
LABEL [/MP] [Volume] [Bezeichnung]

  Laufwerk:       Gibt den Laufwerkbuchstaben eines Laufwerks an.
  Bezeichnung     Gibt die Bezeichnung des Volumes an.
  /MP             Gibt an, dass das Volume als Bereitstellungs-
                  punkt oder Volumename behandelt werden soll.
  Volume          Gibt den Laufwerkbuchstaben (gefolgt von einem Doppel-
                  punkt), den Bereitstellungspunkt oder den Volumenamen
                  an. Wenn der Volumenamen angegeben ist, ist die
                  Option /MP überflüssig.

Von |2018-07-25T14:12:50+00:00August 24th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar