Du bist hier::--Der Kommandozeilenbefehl subst

Der Kommandozeilenbefehl subst

Ordnet einen Pfad einem Laufwerkbuchstaben zu.

01-subst-470.png?nocache=1312369026825

SUBST [Laufwerk1: [Laufwerk2:]Pfad]
SUBST Laufwerk1: /D

  Laufwerk1:       Laufwerkbezeichnung, die dem Pfad zugewiesen werden soll.
  [Laufwerk2:]Pfad Laufwerk und Pfad, die durch Laufwerk1: angesprochen
                   werden sollen.
  /D               Hebt die Zuordnung für das (virtuelle) Laufwerk1 wieder auf.

SUBST ohne Parameter zeigt die mit SUBST erstellten, virtuellen Laufwerke an.

Von |2018-07-25T14:09:09+00:00September 22nd, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar