Du bist hier::--Doppelklick auf Ordner im Explorer öffnet die Suche / ein Fenster "suchen"

Doppelklick auf Ordner im Explorer öffnet die Suche / ein Fenster "suchen"

Doppelklicke ich auf einen Ordner im
Explorer, öffnet sich nicht wie sonst
der Ordner, sondern die SUCHE!

Das Problem kommt höchst wahrscheinlich von schlecht programmierten In- Deinstallationsroutinen von Programmen, die in der Registry den Wert von:

HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell ändern.
An dieser Stelle kann man fest legen welche Aktion ausgeführt werden soll wenn man im Explorer auf einen Ordner klickt.

Um das normale Verhalten wieder herzustellen trägt man dort für den Wert "Standard" ein "none" ein.
Dieser Wert ist so auch nach einem frisch installierten Windows XP eingetragen.

Also "regedit" unter "Start/Ausführen" eingeben und dort dann im Schlüssel "HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell" den Wert von "Standard" mit einem Doppelklick auf "Standard" in "none" ändern.

Von |2005-11-25T04:15:07+00:00November 25th, 2005|Kategorien: WindowsXP|8 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar