Du bist hier::--E-Mail-Adresse am iPad einrichten

E-Mail-Adresse am iPad einrichten

[imgr=03-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-mail-typ-auswahl.PNG]03-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-mail-typ-auswahl-80.PNG?nocache=1320827057735[/imgr]Lernen Sie in diesem Artikel, wie Ihr erstes E-Mail Konto auf Ihrem iPad einrichten können. 

Einleitung

Das iPad ist nicht nur ein multimedialer Begleiter, sondern wird auch immer häufiger zum Arbeiten genutzt. Das wohl wichtigste Kommunikationsmittel heutzutage, egal ob privat oder im Beruf, ist die E-Mail. Haben Sie Ihre E-Mailadresse auf dem iPad eingerichtet, so können Sie Ihre Mails bequem von der Couch oder Unterwegs im Park beantworten. Durch das große Display können E-Mails besser gelesen werden und auch das beantworten wird durch die größere Tastatur leichter.

E-Mail Konto Einrichten

Um zu den E-Mail-Einstellungen zu gelangen, müssen Sie die Einstellungen des iOS öffnen (Punkt 1).

01-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-einstellungen-470.PNG?nocache=1320826629363

Sind Sie in den iOS Einstellungen, so müssen Sie den Menüpunkt Mail auswählen (Punkt 1). Anschließend können Sie ein E-Mail-Konto über „Account hinzufügen“ (Punkt 2) einrichten.

02-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-einstellungen-mail-470.PNG?nocache=1320826647163

Wählen Sie danach den Menüpunkt „Mail-Account hinzufügen“ (Punkt 1).

03-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-mail-typ-auswahl-470.PNG?nocache=1320826662323

Sie haben  nun mehrere Auswahlmöglichkeiten. Beispielsweise können Sie Ihre Googlemail-Adresse einrichten oder Ihre AOL-E-Mailadresse. Natürlich können Sie auch andere E-Mail Konten einrichten (in unserem Fall „Andere“). Wählen Sie beispielsweise „Microsoft Exchange“, so ist das Menü benutzerfreundlich angepasst und Sie brauchen die Punkte nur ausfüllen. Bei manchen E-Mail-Konten sind einfach andere Angaben erforderlich, daher bietet das Apple Mail-Programm einige Voreinstellungen an.

04-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-konto-hinzufuegen-470.PNG?nocache=1320826678578

Geben Sie im darauffolgenden Fenster Ihre Account-Daten der gewünschten E-Mailadresse ein. Der Name ist relativ belanglos und wird angezeigt wenn Sie eine E-Mail schreiben. Wichtig ist die E-Mailadresse und das dazugehörige Kennwort. Die Beschreibung ist wieder belanglos und spielt keine Rolle.

05-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-daten-eingeben-470.PNG?nocache=1320826694218

Wurden die Eingaben richtig eingetragen, gelangen Sie wieder zu den Mail-Einstellungen. Wählen Sie nun Ihr eingerichtetes Konto an, so werden alle Einstellungen angezeigt und können bei Bedarf abgeändert werden. Dies ist wichtig, da das iOS die Einstellungen für Ihre E-Mailadresse automatisch bezogen hat. Teilweise sind diese Einstellungen aber nicht ganz richtig und müssten dann nochmal geändert werden. Besonders die SMTP-Einstellungen werden manchmal falsch gesetzt, so dass beispielweise keine Authentifizierung angegeben ist.

06-e-mail-adresse-am-ipad-einrichten-einstellungen-ueberpruefen-470.PNG?nocache=1320826709586

Fazit

Neue E-Mail Konten können im iOS System des iPad relativ einfach eingerichtet werden. Haben Sie eine E-Mailadresse eingerichtet, werden Sie es lieben lernen, Ihre E-Mails von der Couch aus zu beantworten. Achten Sie aber dabei unbedingt darauf, dass niemand anderes auf Ihr iPad Zugriff bekommt. Noch können Sie das Mail-Programm am iPad nicht vor unbefugten Einsichten schützen, die Option wurde bisher noch nicht von den Apple Entwicklern beachtet.

Zurück zum Dossier: "Mein erstes iPad"

Von |2018-07-25T14:03:31+00:00November 9th, 2011|Kategorien: E-Mail/Outlook|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar