Du bist hier::--eigenes Logo in die Systemsteuerung einbinden

eigenes Logo in die Systemsteuerung einbinden

Wie kann man sein eigenes Logo in die Systemsteuerung einbinden? Mit einer Datei „oemloge.bmp“ (z. Bsp. 180×90 / 256 Farben) und einer Datei „oeminfo.ini“ kann man seine eigene „Note“ in der Sytemsteuerung (SYSTEM) hinterlegen . Dateien nur in das Verzeichnis „windows\system\“ kopieren .

Beispiel: oeminfo.ini

[general]
manufacturer=firmenname
Model=xyz

[OEMSpecific]
SubModel=98765432
SerialNo=123456789
Oem1=Info1
OEM2=Info2

[Support Information]
Line1= Hotline
Line2= per Internet
Line3=www.supportnet.de
Line4=… klick dich durch !

Von |2018-07-25T14:50:43+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar