Du bist hier::--Ein Mini-iPhone – Der Supportnet-Adventskalenderwunsch zum 14 . Dezember

Ein Mini-iPhone – Der Supportnet-Adventskalenderwunsch zum 14 . Dezember

[imgr=01-Ein-Mini-iPhone_Der-Supportnet-Adventskalenderwunsch-zum_-14-Dezember-Apple.jpg]01-Ein-Mini-iPhone_Der-Supportnet-Adventskalenderwunsch-zum_-14-Dezember-Apple-200.jpg?nocache=1323694536498[/imgr]Ein Smartphone ist kein Muss – aber wäre natürlich auch für mich sehr praktisch. Und grundsätzlich greife ich auch gerne zu Produkten aus dem Hause Apple. Bei den Tablets etwa ist das iPad 2 meine erste Wahl. Mit dem iPhone konnte ich mich aber bisher nicht so recht anfreunden. Warum?

Weil es mit einfach zu breit ist. Ich möchte nicht immer mit einem Klotz am Ohr rumlaufen. Bei den alten iPhones hatte ich zudem immer Bedenken, dass sie mir wegen der Bauform schnell aus der Hand rutschen könnten. Also, hör gut zu, lieber Weihnachtsmann: Ich möchte ein Mini-iPhone.

Das sollte ungefähr 46 Millimeter breit sein, quasi je ein Icon weniger in der Horizontale und der Vertikale. Natürlich könnte es die Ingenieure etwas fordern, in dem kleineren Gehäuse die gleiche Hardware unterzubringen wie bei den bisherigen iPhones. Aber die Jungs und Mädels von Apple haben doch schon oft bewiesen, was alles so geht, wenn ein klarer Plan besteht.

02-Ein-Mini-iPhone_Der-Supportnet-Adventskalenderwunsch-zum-14-Dezember-Apple-iPad-470.JPG?nocache=1323695392293

Kosten dürfte das iPhone Mini die üblichen 600 Euros, das wäre schon okay für gute Technik und schönes Design. Stehe ich alleine da mit dem Wunsch nach einem iPhone-Mini? Hätten Sie vielleicht lieber eine XL-Variante? Einfach mitkommentieren und beim Advents-Gewinnspiel von Supportnet teilnehmen. Die genauen Spielregeln finden sich hier.

Von |2018-07-25T13:59:22+00:00Dezember 14th, 2011|Kategorien: SN Intern|11 Kommentare

Über den Autor:

11 Comments

  1. Flupo 14. Dezember 2011 um 10:56 Uhr

    Da ich mein Handy nur zum (seltenen) Telefonieren benutze, wär mir ein kleines iPhone eher Wurscht.

  2. LouZipher 14. Dezember 2011 um 11:25 Uhr

    … wenn dann eine 30 cm Lupe im Lieferumfang ist … 😉

  3. terror_tubbie 14. Dezember 2011 um 11:26 Uhr

    Mir ist der Apfel auch egal, so lange die nicht ihre Dollarpreise in Euro hier anbieten. Mein iPad2 64GB 3G ist ca 2 Monate alt, direkt aus den Appelstore in New York ohne Vertrag 379 USD, hier 700, aber Euro.
    Aber gibt ja genug, die das Kaufen, also warum nicht eine kleine Telefonzelle. Am TV wird ja auch schon kräftig entwickelt, und es wird sicher wieder reichlich geben, die das kaufen.
    Ich selber nutze den Apfel nur noch für die Arbeit, da muss ich der nicht bezahlen, sonst kommt mir das bei der Preisentwicklung vorerst nicht mehr ins Haus.

  4. Blitzhilfe 14. Dezember 2011 um 11:26 Uhr

    Schön, doch nichts für mich.

  5. Pad 14. Dezember 2011 um 12:41 Uhr

    Ich freue mich über alles was ich geschenkt bekomme 🙂

  6. gresti 14. Dezember 2011 um 16:15 Uhr

    ist mir dann doch etwas zu klein – vor allem beim SMS schreiben

  7. Evomod 14. Dezember 2011 um 20:38 Uhr

    Der Wunsch fast aller Menschen in Deutschland -> Neues Smartphone.

    Das es keine Menschen mehr gibt die aus der Reihe tanzen… 😀

  8. Klinge 14. Dezember 2011 um 21:49 Uhr

    Wenn Smartphone… -> Apple 🙂

  9. derkaktus11 14. Dezember 2011 um 23:04 Uhr

    wenn smartphone, dann eben kein apple 😉

  10. FrauHolle 17. Dezember 2011 um 21:07 Uhr

    Zu klein is auch nix……"Auf die Größe kommts nicht an" ist und bleibt
    eine Redwendung 😉

  11. Matthias 18. Dezember 2011 um 16:51 Uhr

    Und noch ein angegessener Apfel 😉

    Das Mini Eierphone ist dann ein "Granatapfel" *gg

    Grüße

    Matthias

Hinterlassen Sie einen Kommentar