Du bist hier::--Ein Video in mehrere Bilder umwandeln (mit Video)

Ein Video in mehrere Bilder umwandeln (mit Video)

01-vides-kostenlos-in-jpg-dateien-umwandeln-80.png?nocache=1330978970605In diesem Tipp stellt Ihnen das Supportnet-Team ein Programm mit einer eher unbekannten Funktion vor. Mit dem „Free Video to JPG Converter“ von DVD Videosoft können Sie kostenlos Videodateien in JPG-Dateien umwandeln. Dies hört sich natürlich seltsam an, was sich dahinter verbirgt erfahren Sie in diesem Artikel.

Einleitung

Warum sollte man ein Video in eine Bilddatei umwandeln, wenn man doch bewegte Bilder viel besser findet. Ganz einfach! Vielleicht haben Sie ein schönes Familienvideo und möchten daraus ein paar zufällige Schnappschüsse machen. Dies können Sie mit dem „Free Video to JPG Converter“ problemlos machen. Sie werden überrascht sein welches Bilder dabei herauskommen.

No YouTube Video ID Set

Video umwandeln

Um ein Video in eine JPG-Datei umzuwandeln müssen Sie sich natürlich erst einmal ein Video Ihrer Wahl aussuchen. Gehen Sie dazu auf „Hinzufügen“ (2) und wählen Sie Ihr Wunschvideo aus. Anschließend werden alle ausgewählten Videos im Vorschaufenster (1) angezeigt. Haben Sie versehentlich ein Video zu viel ausgewählt, können Sie es wieder von der Liste entfernen (3). Beim Bearbeiten der ausgewählten Videos geht das Programm nach einer gewissen Reihenfolge vor. Die Videos die ganz oben in der Liste stehen werden auch zuerst bearbeitet. Die Reihenfolge können Sie aber ganz einfach über die beiden Pfeiltasten (4) ändern und somit bestimmen welches Video zuerst abgearbeitet werden soll.

In darunterliegenden Bereich (5) können Sie nun angeben wie das Programm die Bilder aus dem Video herausziehen soll. So können Sie beispielsweise sagen das alle 10 Frames ein JPG-Bild gemacht werden soll. Sie können alternativ aber auch sagen das nur alle 10 Sekunden ein Bild gemacht werden soll. Möchten Sie hingegen die Entscheidung dem Programm überlassen, so können Sie auch angeben das insgesamt 50 Bilder gemacht werden sollen, welche entscheidet dann das Programm. Möchten Sie jedoch von jedem Frame auch ein Bild haben, müssen Sie die Option „Every frame“ auswählen.

01-vides-kostenlos-in-jpg-dateien-umwandeln-470.png?nocache=1330979015366 

Am Ende müssen Sie nun noch angeben an welchen Ordner die gemachten Bilder abgelegt werden sollen (6). Wählen Sie hier keinen Ordner aus, so nimmt das Programm den Standardpfad. Wenn Sie noch wollen können Sie über die Optionen (7) beispielsweise das Theme oder die Sprache ändern, sowie auf Updates überprüfen. Sehr viel mehr gibt es hier aber nicht einzustellen. Klicken Sie auf „Konvertieren“ (8), so wird der Konvertierungsvorgang für alle Videos im Vorschaufenster nacheinander gestartet. 

Fazit

Sicherlich konvertiert man seine Videos nicht alle Tage in JPG-Dateien. Möchten man aber beispielsweise zu einem Video mehrere Vorschaubilder haben, so lassen sich diese mit diesem Programm von DVD Videosoft ohne großen Aufwand erstellen. Die Oberfläche ist übersichtlich und intuitiv. Selbst Laien sollten sich in diesem Programm schnell zurecht finden.

Hier geht es zurück zum Übersichtsartikel
Free Studio Manager

Von |2018-07-25T13:53:35+00:00Mai 21st, 2012|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar