Du bist hier::--Einfaches Logo in Inkscape erstellen

Einfaches Logo in Inkscape erstellen

inkscape-logo-40.png?nocache=1309295933524Das mächtige Vektorzeichenprogramm Inkscape ist eine gute Alternative zu den kostenpflichtigen Konkurrenzprodukten und eigent sich hervorragend als Logo-Designer. Im folgenden ein kurzes Tutorial mit Bildern, wie man in schnell zu einem Logo gelangt.

Als erstes erstellen wir ein neues Dokument und entfernen den Seitenrand.

32-Inkscape-Logo-erstellen-Seitenrand-entfernen-470.jpg?nocache=1309296416220 
Als nächstes benutzen wir das Textwerkzeug, um den Schriftzug in gewünschter Größe und Stil auf die Abreitsfläche zu zeichnen, und wählen eine Rechteckform als Hintergrund. Dies geschieht, indem wir uns dieses Rechteck über unseren Schriftzug ziehen, Ihre Hintergrundfarbe einstellen und durch Klicken + [Bild ab] es als Hintergrund einrichten.

33-Inkscape-Logo-erstellen-Schriftzugzeichnen-470.jpg?nocache=1309296501974 

34-Inkscape-Logo-erstellen-Rechteck-einzeichnen-470.jpg?nocache=1309296805723

35-Inkscape-Logo-erstellen-Rechteck-als-Hintergrund-470.jpg?nocache=1309296874869

Nun erzeugt man einen schönen Randeffekt, indem man die Farbe des Schriftzuges erhellt (1), anschließend das Textelement dupliziert(2) und den Unschärfeparameter des überliegenden Objektes im „Füllung und Kontur“ Dialog erhöht(3).

36-Inkscape-Logo-erstellen-verschwimmernder-Rand-470.jpg?nocache=1309297048673

Um einen schönen Unterstreichungseffekt zu erreichen, zeichnet man nun eine schmale Ellipse unter den Schriftzug. Dieses Ellipsenobjekt konvertiert man nun zu einem Pfadelement(1), formatiert es so, dass es einer leichten Unterstreichung ähnelt(2) und setzt die Einstellungen im „Füllung und Kontur“ Dialog so, dass es dem gewünschten Effekt entspricht(3).

37-Inkscape-Logo-erstellen-Ellipse-zeichnen-470.jpg?nocache=1309297170174 
38-Inkscape-Logo-erstellen-Unterstreichung-zeichnen-470.jpg?nocache=1309297335020 

Um einen noch schöneren „Glow“-Effekt zu erreichen, duplizieren wir diesen Ellipsen-Pfad, verschieben das neue Element ein bisschen nach unten(1) und regeln den „Deckkraft“-Paramater ein wenig schwächer(2).

39-Inkscape-Logo-erstellen-Glow-Effekt-470.jpg?nocache=1309297440518 

Anschließend verschieben Sie den weißen Schriftzug minimal nach oben(1). Durch den duplizierten darunterliegenden Schriftzug in schwarz entsteht nun ein Schatteneffekt und mit sobald Sie noch eine Farbverlauf in Schriftzug einfügen(2), entstehen schöne Schattenspiele, um ihr Logo zu verbessern(3). Die Möglichkeiten sind unendlch…

40-Inkscape-Logo-erstellen-Schriftzug-Schatten-Farbverlauf-470.jpg?nocache=1309297584440
 

Als letztes kann man nun noch an den Konturen, deren Mustern, an den Farben und den Farbverläufen rumspielen, bis man ein Ergebnis hat, das sich für einen Anfänger schon sehen lässt.

41-Inkscape-Logo-erstellen-Kontur-Muster-Einstellungen-470.jpg?nocache=1309297724156
 

42-Inkscape-Logo-erstellen-Logo-470.jpg?nocache=1309297767950 
Sie sehen wie mächtig die Werkzeuge von Inkscape sind um Logos zu erstellen und mit ein wenig Fingerspitzengefühl, ein bisschen mehr Übung und einen gewissen Hauch von technischem Wissen lassen sich unglaubliche Ergebnisse erzielen.

Zurück zur Übersicht Inkscape

Von |2018-07-25T14:21:23+00:00Juni 30th, 2011|Kategorien: Bildbearbeitung|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Lisali 8. September 2011 um 14:22 Uhr

    Hallo 🙂

    danke für das coole Tutorial 🙂 hab es endlich mal ausprobiert und
    fand es klasse! 🙂

    Für alle die nicht wissen wie ihr Logo auf andere wirkt oder
    diesbezüglich unsicher sind.
    Startet mal eine Umfrage auf http://www.gutefrage.net, dort
    bekommt ihr schnell und kostenlos von den Mitgliedern Feedback
    wie das Logo ist.

    Aber auch Crowdsourcing-Plattformen
    http://www.designenlassen.de bieten sich an, wenn dies nicht
    selber machen möchte.

    Liebe Grüße

    Lisali

Hinterlassen Sie einen Kommentar