Du bist hier::--Emails von Thunderbird nach Outlook übertragen

Emails von Thunderbird nach Outlook übertragen

Will man von Thunderbird zu Outlook wechseln, steht man vor dem Problem, dass Thunderbird keine Exportfunktion für Emails besitzt.
Hier eine kurze Anleitung, wie man seine Emails trotzdem nach Outlook verschieben kann:

    [*]Wer sich in Thunderbird eine Ordnerstruktur für die Emails eingerichtet hat, sollte diese Ordner auch in Outlook anlegen und dann Ordner für Ordner übertragen.[/*][*]Man markiert alle Mails in einem Ordner (Strg+A), Rechtsklickt dann auf dem markierten Bereich und wählt "Als Anhang weiterleiten"[/*][*]Es öffnet sich ein neues Emailformular, bei dem sämtliche (markierten) Mails als Anhang angefügt sind. Diese Mail wird jetzt als Entwurf gespeichert (Menü Datei – Speichern). Dann wieder schließen.[/*][*]Jetzt wechselt man in den Ordner "Entwürfe" und markiert die soeben gespeicherte Email. Dann im Menü "Datei" – "Seichern als…" – "Datei…" anwählen und die Email als eml-Datei abspeichern.[/*][*]Windows-Explorer öffnen und in das Verteichnis mit der eml-Datei wechseln.
    Wenn Thunderbird das Standard-Emailprogramm ist, werder eml-Dateien per Doppelklick damit geöffnet. Deshalb per Rechtsklick – "Öffnen mit…" – "Outlook" öffnen.[/*][*]Ersten Anhang in der Mail markieren und dann mit der Bildlaufleiste rechts ganz nach unten gehen und den letzten mit gedrückter Shift-Taste (Großschreibung) anklicken. So werden alle Anhänge markiert. [/*][*]Jetzt muss man die markierten Anhänge nur noch in den gewünschten Outlook-Ordner ziehen und ein wenig Geduld haben. Bei vielen Mails mit Anhängen kann die Speicherung eine Weile dauern.[/*]
Die eml-Datei kann für Archivierungszwecke aufgehoben oder einfach gelöscht werden.

Gruß Flupo

Von | 2010-06-18T09:53:57+00:00 Juni 18th, 2010|Kategorien: E-Mail/Outlook|0 Kommentare

Über den Autor:

Flupo

Hinterlassen Sie einen Kommentar