Du bist hier::--Fehler beim Beenden von Windows98

Fehler beim Beenden von Windows98

Hallo,

wer weiss mir einen Rat? Ich bekomme die Meldung " Der schwere
Ausnahmefehler 0E ist an der Adresse 0028:C0014F10 aufgetreten" Meine
eingestetzte Software ist WIN 98, Office 97 Pro , installiert habe ich eine
Matrox Millenium und eine Data Highway 16.3 ISDN Karte. Unter WIN 95 trat
der Fehler nicht auf, wenn ich WIN 98 deinstalliere, ist der Fehler
verschwunden. Was kann ich tun? Habe dieselbe Konfiguration auf Gateway P5-133 und die Ratschläge aus der
Newsgroup befolgt (s.o.):
1) mit msconfig den Parameter "schnelles runterfahren" deaktiviert
2) in msdos.sys den Parameter DoubleBuffer=1 gesetzt
Verbesserung:
beim Runterfahren/Restart erscheint keine Abbruchmeldung mehr,
allerdings erfolgt immer noch kein Restart (bzw. Meldung "sie können den
Rechner jetzt ausschalten kommt nicht).
Warmsart ist jetzt aber möglich, immerhin….
Nachtrag:
für Matrox Millenium unbedingt neuen Treiber 4.11 bei Matrox downloaden !!

Von |2018-07-25T14:50:39+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar