Du bist hier::--Firefox und Chrome Erweiterung für das sichere Surfen

Firefox und Chrome Erweiterung für das sichere Surfen

[imgr=https-everywhere-add-on-firefox-chrome-logo-200.jpg]https-everywhere-add-on-firefox-chrome-logo-80.jpg?nocache=1368703062928[/imgr]Man meint schon fast das klassische Viren und Co., die über USB-Sticks, CDs usw. verbreitet werden, der Vergangenheit angehören, hört man sich in letzter Zeit aktuelle Nachrichten an. Der aktuellste Trend ist es wohl der, dass Schadsoftware und vor allem auch Trojaner über Internetseiten verbreitet werden. Mit einem bestimmten Firefox bzw. Chrome Add-On lässt sich die Gefahr der Infizierung des Rechners jedoch verringern. Außerdem werden so die Daten verschlüsselt an die Seite übertragen.

Verschlüsselte Internetseiten öffnen

Oft kann man eine Webseite nicht nur über den normalen, etwas unsicheren Weg öffnen (http), sondern auch über einen sichereren (https). Meistens erinnert man sich daran aber nicht und gibt vorne das „https“ nicht ein, was auch zeitaufwendiger ist. Mit dem Firefox bzw. Chrome Add-On „HTTPS Everywhere 3.1.4“ übernimmt der Browser dies vollautomatisch.

Wird beispielsweise die Seite von Facebook oder Wikipedia aufgerufen, erkennt das Add-On selbstständig, dass es für diese Seiten auch einen „https“ Aufruf gibt und öffnet die Webseite verschlüsselt. Besonders bei Seiten auf denen man Zahlungsinformationen hinterlassen muss ist dies wichtig.

https-everywhere-add-on-firefox-chrome-470.jpg?nocache=1368703086065

Klickt man auf das zum Add-On gehörigen Icon, so bekommt man sogar alle umgeleiteten Webseiten angezeigt.

Fazit

Einen hundertprozentigen Schutz gibt es so gut wie nicht. Mit dieser Firefox bzw. Chrome Erweiterung kann man aber den Alltag im Internet wieder etwas sicherer machen.

Von |2018-07-25T13:45:00+00:00Mai 16th, 2013|Kategorien: Internet Browser|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar