Du bist hier::--Floppy nach Windows95 Installation weg ?

Floppy nach Windows95 Installation weg ?

Ich habe ein Riesenproblem.
Gestern habe ich auf meinem Rechner Windows95 installiert, und seitdem
funktioniert mein Diskettenlaufwerk(!) weder unter Windows noch unter
MS-DOS.
Ich habe bis jetzt alles Mögliche versucht, aber absolut nichts brachte das
Laufwerk wieder zum Laufen.
Kann es vieklleicht sein, das das Laufwerk defekt ist? Es ist aber brandneu.

Was kann ich tun? Als erstes den PC aufschrauben und nachsehen, ob die Kabel am Laufwerk
und Board noch festsitzen oder sich vielleicht gelöst haben. Wenn du
nichts im Bios verstellt hast und das Laufwerk auch nicht unter Dos
vorhanden ist, sieht das Ganze doch nach Hardwarefehler aus!

Wenn das Laufwerk korrekt angeschlossen ist, würde ich mal im BIOS
schauen, ob es richtig eingestellt (1,44MB nehme ich an) ist und daß
„Swap Floppy Drive“ oder auf disable steht!
Dann sollte es eigentlich funktionieren. Stell am besten mal die
Bootreihenfolge auf „a:,c:“ und „Boot up Floppy seek“ auf enable. Leg
eine Diskette ein und boote hoch. Wenn er meckert, sollte es wieder
gehen, wenn nicht, ist das Floppy vermutlich defekt.

Von |2018-07-25T14:47:23+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar