58.7k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von wolly Mitglied (207 Punkte)
Hallo zusammen,

habe mir vor längerem ein schönes Tabellenblatt erstellt, in das ich nun keine neuen Zeilen zwischen die bestehenden einschieben kann (wie üblich: Zeile markiert, Rechtsklick > Zeilen einfügen. Der Befehl "Zeilen einfügen" ist nur schwach zu sehen und lässt sich nicht anklicken.). Auch der Versuch, die unterste Zeile per Hand zu verschieben, scheitert: "Dieser Vorgang ist unzulässig: Es wird versucht, Zellen in einer Tabelle im Arbeitsblatt zu verschieben".

In einem anderen Arbeitsblatt derselben Mappe geht alles wie gewohnt. - Wodurch habe ich mich da blockiert?

Mit Dank vorab an jeden, der sich um Hilfestellung bemüht

Wolfgang

17 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von rainberg Profi (14.9k Punkte)
Hallo Wolfgang,

ist vielleicht der Blattschutz aktiv oder verhindert ein Makro diese Aktion?

Gruß
Rainer
0 Punkte
Beantwortet von wolly Mitglied (207 Punkte)
Hallo Rainer,

vielen Dank für die schnelle Reaktion!

Ich kann neue Daten in das Tabellenblatt eingeben und vorhandene Daten ändern; also vermute ich mal, dass das Problem nichts mit Blattschutz zu tun hat. Mit Makros kenne ich mich nicht aus, habe also zumindest keines bewusst ausgeführt.

Gruß
Wolfgang
0 Punkte
Beantwortet von wolly Mitglied (207 Punkte)
Nachtrag: XP Prof. mit Office 2007

Wolfgang
0 Punkte
Beantwortet von rainberg Profi (14.9k Punkte)
Hallo Wolfagang,

kannst Du die Datei hochladen?

Ansonsten ist es für den Außenstehnden schwer die Ursache zu finden.

Gruß
Rainer
0 Punkte
Beantwortet von wolly Mitglied (207 Punkte)
Hallo Rainer,

die Datei hochladen - wie mache ich das?

Gruß
Wolfgang
0 Punkte
Beantwortet von coros Experte (3.9k Punkte)
Hallo Wolly,

Du vermutest oder Du weißt, dass der Blattschutz nicht aktiviert ist. Denn nur alleine wegen der Daten, die Du eiuntragen kannst, deutet nicht unbedingt darauf hin, dass der Blattschutz nicht unbedingt aktiv ist. Denn auch in einem Blatt mit Blattschutz kann man Daten eingeben, wenn die Zellen nicht geschützt sind.

Schaue doch mal bitte in der Menüleiste unter "Überprüfen" und dort dann in der Gruppe "Änderungen", ob dort "Blatt schützen" oder "Blattschutz aufheben" steht.

MfG,
Oliver
[sub]Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du[/sub]
[sup] ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von rainberg Profi (14.9k Punkte)
Hallo Wolfgang,

über diese Seite www.rapidshare.com/ kannst Du die
Datei ins Netz laden.
Von dort bekommst Du einen Download-Link, den Du hier posten
kannst.

Gruß
Rainer
0 Punkte
Beantwortet von wolly Mitglied (207 Punkte)
Hallo Oliver,

bin über die Registerkarte "Start" nach "Format" und dort auf "Zeilen formatieren" gegangen und habe dort unter "Schutz" das Häkchen vor "Gesperrt" entfernt. Wie das dahin gekommen ist, weiß ich nicht.

Allerdings kann ich noch immer keine Zeile einfügen. Ich kann jetzt "Zellen einfügen" anklicken, aber dann erscheint der Hinweis: "Ausgefüllte Zellen können nicht über das Arbeitsblatt hinaus verschoben werden, um einen Datenverlust zu verhindern ..." (Da steht noch mehr; wenn es erforderlich ist, schreibe ich das auch noch ab.)

@ Rainer: Wenn ich auf diesem Weg zum Erfolg kommen könnte, würde ich mir das Hochladen gerne ersparen. Immerhin könnte das ja ein Schritt in die richtige Richtung sein.

Gruß
Wolfgang
0 Punkte
Beantwortet von rainberg Profi (14.9k Punkte)
Hallo Wolfgang,

bin über die Registerkarte "Start" nach "Format" und dort auf
"Zeilen formatieren" gegangen und habe dort unter "Schutz" das
Häkchen vor "Gesperrt" entfernt. Wie das dahin gekommen ist, weiß ich
nicht.


Der Zellschutz steht in Excel standardmäßig auf "Gesperrt", das hat
also nichts mit Deinem Problem zu tun.

Könnte es sein, dass Du eine Bedingte Formatierung eingebaut hast,
die unbewusst auf alle Spalten oder Zeilen wirkt oder Werte in der
letzen Spalte oder Zeile der Tabelle stehen?

Hast Du Oliver's Vorschlag getestet?

Gruß
Rainer
0 Punkte
Beantwortet von wolly Mitglied (207 Punkte)
Hallo Rainer,

über Olivers Vorschlag bin ich zu meiner Änderung veranlasst worden. Ich bin jetzt nochmal zu "Änderungen" und dort zu "Blatt schützen" gegangen. Dort ist das Häkchen vor "Arbeitsblatt und Inhalt gesperrter Zellen schützen" gesetzt. Wenn ich das entferne, verschwindet der Knopf "Okay". Ein Passwort habe ich nicht, da ich die Schutzfunktion nicht wissentlich gesetzt habe. Unter "Alle Benutzer dieses Arbeitsblattes dürfen" sind die beiden oberen und die beiden unteren Häkchen gesetzt. Das einfügen des Häkchens vor "Zeilen einfügen" hat nichts genützt.

Gruß
Wolfgang
...