4.2k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo erstmal liebe Excel Experten
Ich soll für meinen Chef eine Kassenbuchvorlage erstellen. Was so kein Problem ist. Jetzt will der aber das. wenn der Wert in Spalte Bestand(Wert aus Einnahme - Ausgabe +Bestand voherige Zeile) ins negative rutscht, eine MsgBox aufgeht, welche nach klick auf ok die letzte Eingabe zurücksetzt. Nun habe ich folgendes Probiert
VBA Modul erstellt
Function Alarm()
MsgBox "Negative Werte im Bestand sind unzulässig" ,VbInformation , "Falsche Eingabe"
End Function
Dann habe ich Hilfszelle benutzt und folgende Formel benutzt
=Wenn(ZelleBestand<o;Alarm();"")
Irgendwie funzt das aber net, wenn ich einen negativen Wert erreiche erscheint in der Hilfszelle Name statt der MsgBox.
Bin am verzweifeln, und hoffe es kann mir jemand helfen, dafür schon mal vielen Dank im vorraus.

31 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo, m-o,

wollte nur kurz bescheid sagen, dass auch das Übertragen in die Originaldatei wunderbar funktioniert hat.

Ich bin nur ein wenig verwundert, wie extrem lange es jetzt dauert die Datei zu starten oder zu speichern.

Aber das ist wohl so bei einem älteren Rechner.

Also nochmal, vielen lieben dank.

Gruß,

Björn
...