1.8k Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von phlip Mitglied (231 Punkte)
Hallo SN-User,

die Suche bringt zwar viele verandte Themen hervor, aber eine Lösung zu meinem konkreten Problem habe ich nicht gefunden.

Ich habe ein Word-Dokument, das aus einem Hauptteil und aus einem Anhang besteht. Ich möchte gerne Seitenzahen im Format 1/74 im Hauptteil anzeigen und im Format I/XX im Anhang. Zu diesem Zweck habe ich am Ende des Hauptteils einen Section Break Next Page eingefügt (auf Deutsch vermutlich: Abschnittswechsel nächste Seite).

In der Kopf- und Fußzeile werden mir die richtigen Abschnittsbezeichnungen (Section 1, Section 2) angezeigt. Ich habe sichergestellt, dass die erste Seite der neuen Section 2 nicht anders dargestellt wird als andere Seiten der neuen Section (Option "Different first page" ist deaktiviert). Außerdem habe ich deaktiviert, dass die Fußzeile der neuen Section mit der Fußzeile der vorigen Section verbunden ist (Option "Same as previous" deaktiviert).

Die Gesamtseitenzahl der jeweiligen Section wir mir richtig angezeigt, wenn ich sie wie folgt einfüge: Insert --> Quick Parts --> Field --> SectionPages

Jetzt wollte ich in der neuen Section auch die aktuelle Seitenzahl anpassen, in dem ich die Nummerierung nicht fortsetze, sondern neu beginnen lasse. Dazu habe ich unter „Format Page Numbers“ die Option „Start at 1” ausgewählt. Das funktioniert für alle Seiten mit einer Ausnahme: Die letzte Seite der vorigen Section wird als Nummer 2 markiert.

Konkret sieht die Nummerierung daher wie folgt aus:

Dokumentseite, Seite im Abschnitt, Darstellung:
1, 1, 1/74 (Abschnitt 1)
2, 2, 2/74 (Abschnitt 1)
3, 3, 3/74 (Abschnitt 1)
... (Abschnitt 1)
72, 72, 72/74 (Abschnitt 1)
73, 73, 73/74 (Abschnitt 1)
74, 74, 2/74 (Abschnitt 1)
75, 1, 1/30 (Abschnitt 2)
76, 2, 2/30 (Abschnitt 2)
77, 3, 3/30 (Abschnitt 2)

Ich kann den Fehler auf Seite 74 des Dokumentes nicht nachvollziehen, zumal ich das gleiche in einem anderen Dokument auf die gleiche Weise erfolgreich umsetzen konnte.

Hab Ihr Ideen, woran das liegen könnte und wie man es beheben kann? Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Phlip

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (14.9k Punkte)
Hallo Phlip,

ich würde erst mal mit ALT + F9 die Felder einblenden und mal nachschauen, ob das Feld auf der betreffenden Seite ggf. anders aussieht.
Wie sieht die Seitennummer aus, wenn du nach der Seite 74 noch eine Seite einfügst?

Du kannst dein Dokument ja auch mal in eine neue Datei kopieren und mal sehen, wie es dort aussieht.

Wenn gar nichts hilft, würde ich die Nummerierung löschen und neu machen.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von phlip Mitglied (231 Punkte)
Hallo M.O.,

danke, dass Du Dich des Themas annimmst.

Feldern mit Alt + F9 einzublenden führte zu folgendem Ergebnis:
Auf Seite 74, auf der die Seitenzahl fälschlicherweise als 2 ausgegeben wird, entspricht die Feld-Definition der der vorigen Seiten, nämlich { PAGE \* Arabic \* MERGEFORMAT }
Interessant ist, dass wenn ich diesen Code kopieren und hier bei Supportnet einfügen möchte, die richtige Zahl 74 eingefügt wird. (Ich habe die Feld-Definition daher jetzt händisch hier eingetragen.)

Einfügen eines weiteren "Page Break"
vor dem Section Break führt dazu, dass die Nummerierung wieder funktioniert.

Logisch ist das aus meiner Sicht nicht, aber da die leere Seite an der Stelle nicht stört, funktioniert es für mich als Notlösung.

Danke für die Tipps.

Grüße
Phlip
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (14.9k Punkte)
Hallo Phlip,

auch ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass man bei PC-Problemen nicht immer auf die Logik bauen kann ;-).

Freut mich, dasss ich helfen konnte und Danke für die Rückmeldung.

Gruß

M.O.
...