7.8k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von silbersurfer Mitglied (541 Punkte)
Hallo

Keine Angst. Ihr müßt mir kein ganzes Progi in Excel schreiben. Hab schon eine Exceldatei ganz unten zum Download. Hab da zwei Tabellen. Eine Tabelle SP, wo man die Schiffe plaziert. Und eine Tabelle SV, wo man die Schiffe versenkt.
So in Tabelle SV ist dann schon mit Bedingter Formatierung festgelegt. Wenn man ein Schiff trifft, das dann mit Farbe markiert wird. Ansonsten wenn man nichts trifft, bleibts weiß. Im Prinzip kann man schon damit spielen. Die Bedingte Formatierung funktioniert aber erst ab "Excel 2010". Man muß halt jetzt etwas umständlich alle X von Hand eingeben und Enter drücken.
So was ich jetzt will. Vielleicht fällt euch dazu ja was ein. Einmal mal in der Tabelle SP. Da wo die Schiffe plaziert werden. Das die Schiffe per Zufall in einem bestimmten Bereich automatisch plaziert werden. Das steht dann in der Tabelle wieviel Schiffe das sein sollen. Die andere Möglichkeit, das mit einem Mausklick ein X in der Zelle plaziert wird. Und dann sollte es natürlich möglich sein alle Schiffe in diesem Bereich wieder zu löschen.
So dann in der anderen Tabelle SV. Da wo die Schiffe versenkt werden. Hier würd ich mir wünschen, das mit einem Mausklick ein X gesetzt wird in einer Zelle. Überprüft wird ja dann sowie so mit der BF, ob man getroffen hat. Auch sollte es hier möglich sein alles zu löschen in dem Bereich, wo die X gesetzt werden.
Ihr wißt ja sicher, was Schiffe versenken ist. Wie das funktioniert. Und kommt mir nicht mit Lad dir doch einfach ein Spiel runter. Klar kann man alles machen. Aber vielleicht hat der ein oder andere Spaß daran so was ausknobeln. Und bei Null müßt ihr ja nicht anfangen. Wird ja gerne immer verlangt, das man eine Vorleistung erbringt. Nachfolgend deshalb ein Download.

Download Exceldatei:
www.file-upload.net/download-8789800/Schiffeversenken002.zip.html


Gruß

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kauz Mitglied (291 Punkte)
Hallo,
ich hatte auch mal Langweile:
Schiffe versenken mit VBA.

8791257/PlaschNEU.xls.html">PlaschNEU.xls">8791257/PlaschNEU.xls.html">PlaschNEU.xls

Einfach neues Spiel klicken und mit der Maus den Kasten anklicken,
in den man schießen möchte.

Den Resetbutton nur, falls es mal hängt.

Schuß ins Wasser = *
Bei einem Treffer kommt eine Infobox...
Bei versenkt genauso.
Treffer werden farbig, und mit einem X markiert.

Es werden Punkte vergeben, und für Folgetreffer gibt es
Bonuspunkte.



Ansonsten einfach mal ausprobieren - aber Achtung:
Man muss dazu Makros zulassen.
Ich habe keinen Schadcode geschrieben, dennoch über nehme ich
keine Verantwortung, wenn doch was passieren sollte.

Viel Spass
Grüße
Kauz
0 Punkte
Beantwortet von kauz Mitglied (291 Punkte)
Hallo,
nächste Versuch einen Link zum downloaden einzufügen:

www.file-upload.net/delete-8791257/54wkmt.html

Hoffe dieser funzt jetzt... sorry.

Gruß
Kauz
0 Punkte
Beantwortet von kauz Mitglied (291 Punkte)
Ohh man, man sollte sowas so spät nicht mehr machen:

">www.file-upload.net/download-8791314/PlaschNEU.zip.html


Letzter Versuch...

Schääämmm..
Gruß
Kauz
0 Punkte
Beantwortet von
na dann helf ich dir doch mal beim verlinken :)
Hier klicken
0 Punkte
Beantwortet von kauz Mitglied (291 Punkte)
Danke,
ich nutze diese Dienste eigentlich nicht.

Grüße
Kauz
0 Punkte
Beantwortet von silbersurfer Mitglied (541 Punkte)
Hallo

Einfach prima gemacht. Macht ja direkt süchtig. Fehlt bloß noch ein Timer, wo man sehen könnte, wie lang man braucht um alle Schiffe zu versenken. Oder vielleicht noch mit Sounds. Nee, aber muß nicht sein. Da wäre Excel überfordert. Aber besten Dank für die Arbeit für dieses kleine Spiel für zwischendurch.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von kauz Mitglied (291 Punkte)
Hallo,
@ silbersurfer
Freut mich das es Dir gefällt!

Danke für die 'Blumen', und weiterhin viel Spass damit...
Vielleicht bau ich auch noch ne Zeitmessung ein :-)

Gruß
Kauz
0 Punkte
Beantwortet von
Ok aber wie macht man so ein spiel selbst?
...