5.2k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
NERO 11 kann KEIN Backup starten weil der Windows Taskplaner nicht gefunen wurde

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Emm was ist die Überschrift und was die Frage?
Schon mal das Altmodische versucht, Affengriff?

[Strg] + [Alt] + [Entf] >> dann schauen...
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (20k Punkte)
Hallo,

mit dem berühmten Affengriff strg-alt-del kannst du zum Taskmanager kommen, nicht aber zum Taskplaner. Den findest du nach einem Rechtsklick auf das Startlogo und dann ->Computerverwaltung -> Aufgabenplanung.

Wenn Nero die nicht findet, ist der entsprechende Dienst vielleicht nicht gestartet. Dann wird es etwas unübersichtlich. Nachdem du gerade die Computerverwaltung geöffnet hast, klicke dort auf Dienste und Anwendungen und danach auf Dienste.
In der Liste auf der rechten Siete rolle runter bis du die Aufgabenplanung findest. Die klicke doppelt an. Jetzt kannst du den Dienstatus sehen und der ist hoffentlich auf "Wird ausgeführt"
Leider kannst du den Dienst nicht manuell starten oder seinen Starttyp ändern. Wenn du aber den Status gefunden hast, melde dich hier nochmal und sage, wie der Status ist.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
oder diese nero version ist garnicht windows 10 kompatibel

wäre auch gut denkbar
0 Punkte
Beantwortet von
oder diese nero version ist garnicht windows 10 kompatibel

doch, ist sie
Windows Kompatibilitätscenter

evtl. hilft nach dem Upgrade zu Win10 Nero neu zu installieren.
0 Punkte
Beantwortet von
Es steht dort:  Wird ausgeführt, wie kann ich feststellen ob Nero mit Windows 10 1803 kompatibel ist ?

Karl-Heinz
0 Punkte
Beantwortet von
Taskplaner wird ausgeführt, Nero sagt nein.

Ich habe es genau nach der Anweisung gemacht.    es steht     : wird ausgeführt.

Gruß Karl-Heinz
...