708 Aufrufe
Gefragt in Modem von Einsteiger_in (69 Punkte)
Hallo alle zusammen,
Habe ein Kabelmodem mit Router ( Wlan) TC 7200-20 Unicolor von Cabelsurf.
lt Techniker hat das Modem Probleme wennn mehr als vier Geräte angemeldet sind.
Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber so isses nunmal.
Das Eigentliche Prob ist, das ich ein NAS im Netzwerk habe welches einfach aus der Ansicht im PC " Netzwerk " verschwindet.
<Nach Neustart des Routers ( Spannung aus und ein ) ist es für alle Netzwerkcomputer wieder verfügbar.
Empfohlen wurde mir einen freien Router an den TC 7200 dranzuhängen und über diesen das Netzwerk zu betreiben
Der TC 7200 soll nur das Modem darstellen und die Internetverbindung über das Antennenkabel ermöglichen.
Also ein Netgear JNR3210 gekauft , angeschlossen , geht. Nur das NAS ist jetzt nur von einem PC aus unter Explorer>Netzwerk>Computer zu sehen und ich kann auf alle Ordner zugreifen.
Von allen anderen Rechnern kann nur auf Twonky zugegriffen werden , das heißt Video, Musik und Foto. Ich brauche aber alle Ordner (z.B. Schriftverkehr ect.) LAN oder WLAN speilt keine Rolle
Nur der PC von dem aus alles Installiert wurde hat zugriff. Das NAS ist für diesen Rechner jetzt aber permanent und stabil su zu sehen.
Zur Hardware: Router wie oben, von Antennendose, davon per Patchkabel zum Netgear, von dort per Kabel zum NAS und PC, 3 Laptop`s per WLAN , TV Blue-Ray, 5.1 Kino, 3 Handys, Fotoapparat, Drucker. usw. je nach Gebrauch ebenso per WLAN.
Außer Handy´s haben alle Geräte eine Feste IP.

So... wie wird das NAS für alle PC`s sichtbar ohne diesen Twonky-Quatsch.

MfG Beppo

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Nimm DHCP oder trage den lokalen Nameserver ein.

Gruß steffem2
0 Punkte
Beantwortet von Einsteiger_in (69 Punkte)
Hallo alle zusammen,
die Lösung ist so simpel das sie keiner glauben will:

Einfach eine Heimnetzgruppe erstellen und alle Rechner beitreten lassen.

Das NAS wird sofort von Allen erkannt und man kann problemlos drauf zugreifen.

Der TC 7200 vom Kabelanbieter fungiert jetzt als Modem, das Netzwerk managt der Netgear.
Alles läuft ohne prob.
Dank an dieser Stelle besonders an Steckel für den entscheidenden <tip.


Gruß an ALLE
...