2.1k Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von suppfan Einsteiger (7 Punkte)
Schönen Tag!

Ich habe blöderweise eine .msg Datei mit "öffnen mit Acrobat Reader - immer mit dieser Datei öffnen" geöffnet (war auch ein pdf dokument enthalten), diese war unleserlich. probierte neue Datei - word und Internetexplorer, ebenfalls unleserlich.

Die Dateiendung ist weiterhin .msg, aber ich bekomme keine Verknüpfung zu Outlook 2016.
In den Standartapps "nach DateiTyp in W10 wird die msg Endung auch mit Acrobat angezeigt.
Kurz: ich kann keine Verknüpfung zu Outlook 2016 herstellen.

Wer kann mir helfen??
Danke!

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (20.4k Punkte)
Hallo suppfan,

geh in die Einstellungen von Windows und klicke:
Start -> Einstellungen -> System Anzeige -> Standard Apps

Jetzt kannst du den kurzen Weg wählen und über den Button Zurücksetzen alle Einstellungen für Standard Apps zurücksetzen. Dann sind aber auch andere Einstellungen für Standard Apps, die du vielleicht gemacht hast wieder zurückgesetzt.
Um nur die .msg Dateien auf Outlook zu biegen klick auf "Standard Apps nach Dateityp auswählen".
In der folgenden Liste suchst du links die .msg und trägst rechts Outlook ein.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Leider funktioniert das nicht so. Wenn ich den langen weg gehe, dann wird mir Outlook garnicht zur Verküpung mit .msg angeboten.

Outlook (365) ist installiert

Woran kann es liegen?
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (20.4k Punkte)
Hallo,

dann versuch es anders. Klicke mit der rechten Maustaste auf eine .msg Datei und wähle "Offnen mit ..."

Im folgenden Dialog klickst du auf "Weitere Apps". Aktiviere dann die Auswahl "Immer diese App zum Öffnen...." und suche in der Liste nach Outlook.

Wenn auch das nicht funktionieren sollte, bleibt wahrscheinlich nur die Option der Reparaturinstallation, die aber auch in wenigen Augenblicken erledigt ist.

Gruß computerschrat
...