234 Aufrufe
Gefragt in BS-Sonstige von besign2 Mitglied (659 Punkte)
Hallo miteinander,

ich habe ein ACER-Laptop mit Windows 10, einer 256GB- SSD Platte für das Betriebssystem und einer 1TB-Platte für Daten bestellt. Nun möchte ich vom Desktop Rechner (Windows 7) sowohl die Programme, als auch die auf einer körperlich separaten Platte gespeicherten Daten mit einem Migrationstool möglichst unkompliziert rüberspielen. Könnte Ihr da ein Programm empfehlen? Idealerweise Freeware, aber wenn nicht vorhanden gern auch eine Kaufprogramm. Wichtig wäre nur, dass es seiner Job sehr gut macht.

Danke für euren Rat schon mal vorab.

LG Besign2

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
na ja, hier würde ich ehrlich gesagt keine Tools für verwenden

- installierte Programme "umziehen" funktioniert idR. nicht. Einfach von einem System auf ein neues kopieren langt da normalerweise nicht. Saubere Methode, die benötigten Programme auf dem neuen OS neu installieren.

- und die Daten, nun, einfach von einen Rechner auf den anderen kopieren, entweder übers Netzwerk, oder auch über einen USB Datenträger, ist wohl die einfachste Variante.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (14.4k Punkte)
Hi besign2,

ich kann verstehen, dass man gerade die Programme nicht alle neu installieren will, aber wie "migration" schon sagt, funktionieren meiner Meinung nach diese Umzugstools nicht und können es auch gar nicht, da sie nicht jede Software kennen können.

Mein Tipp für dich, mache ein Image deines Windows 7 Systems, kopiere das auf deinen neuen Rechner und schaue ob es läuft.

Wenn das funktioniert dann mache ein Upgrade auf Windows 10, dann bleiben deine Programme installiert und die meisten wirst du weiter nutzen können.

Deine Nutzerdaten solltest du aber manuell kopieren und vorher ein Backup davon machen.

Gruß Fabian
...