257 Aufrufe
Gefragt in Smartphone von anno_58 Mitglied (863 Punkte)
Hallo zusammen,
ich habe ein Nokia C5 bekommen und damit ein paar Probleme.
1.
Jedes mal wenn ich Verbindung mit (meinem) W-Lan aufnehmen will muss ich die PSK neu eingeben.
Gibt es eine Möglichkeit die PSK fürs eigene W-Lan dauerhaft zu speichern?
2.
Wenn ich ins I-Net will oder z.B. die OVI Karten aktuallisieren möchte bekomme ich nach etwa 3MB Download die Meldung, dass der Speicher voll wäre und ich Programme schließen soll. Geöffnet sind aber nur die Startseite und das Programme Menü. Ich habe eine 8GB Micro SD eingebaut, die kann nicht "voll" sein. In den Menüs finde ich nirgendwo die Option "Speicherkarte verwenden" . Per USB an den Lappi angeschlossen wird mir angezeigt, dass auf der Speicherkarte 7,29 GB und beim Telefonspeicher 48,4 MB Speicherplatz frei wären. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

Ich danke vorab
Anno

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von anno_58 Mitglied (863 Punkte)
Hallo,

ich habe nach einiger Suche die Lösung in den Tiefen des WWW gefunden.
Zu 1:
Aufrufen - "EINSTELLUNGEN/VERBINDUNGEN/ZIELE/INTERNET"
dort "OPTIONEN/neuer Zugangspunkt.
Neuen Zugangspunkt automatisch suchen lassen. Es erscheint eine Liste auf der ihr auch euer WLan findet. Auswählen.
Nun gibt es 2 Möglichkeiten:
a
eure PSK wird abgefragt - diese eingeben und speichern - fertig!
b
euer Modem-Router unterstützt die Schnellverbindung.
Am Handy diese Auswahl bestätigen und am Modem-Router die Taste WPS drücken. Die Verbindung wird nun aufgebaut und gespeichert. - fertig.

Alles ganz einfach - wenn man denn weiß wie...

Zu 2:
Problem 2 hat sich mit der Lösung von Prob 1 von selbst erledigt. Die Meldung "Speicher voll" ist offensichtlich ein Synonym für die fehlende WLan buw Internet-Verbindung.

Ich sehe 50 Hits, es haben also einige versucht zu helfen - meinen Dank dafür
0 Punkte
Beantwortet von anno_58 Mitglied (863 Punkte)
Vlt ist jemand si freundlich meine Antwort als Lösung für andere mit diesem Problem zu markiern.
Besten Dank
...