231 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
hi,

wir legen bei uns alles dokumente als [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/861|Word Dateien zu PDF konvertieren]pdf[/url] in einem
dokumentenmanagementsystem ab. dabei erfolgt eine optimierung (z.b.
größe), ocr, verschlagwortung, ...

leider ist das nicht bei allen pdf möglich. einige händler schicken pdf, mit
denen geht das problemlos, andere händler senden pdf, die sich nicht
optimieren, verschlagworten, ... lassen, weil sie geschützt sind.

hat jemand eine idee, wie ich diese pdf doch durchsuchbar, ect.
einchecken kann?

frohe ostern

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von macgyver031 Experte (1.9k Punkte)
Legal ist es, wenn du vom Händler nicht geschützte PDFs verlangst und erhälst.

Wie man geschützte PDFs öffnest findest du bei Google.

Gruss
0 Punkte
Beantwortet von
hi,

angeblich generiert deren sap(?)system die pdf-rechnungen und damit
gibt es keine anderen rechnungen als diese geschützten.

das öffnen ist nicht das problem, das funktioniert.
ich kann aber dem pdf keine schlagworte hinzufügen, die größe
reduzieren, ocr darüber laufen lassen, zur volltextsuche hinzufügen, ... da
greift der schutz.
klar, ich kann das pdf ins dms aufnehmen, würde funktionieren. allerdings
hätte ich dann keine möglicheit mit dms-mitteln mit diesem pdf zu
arbeiten.

frohe ostern
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (3.7k Punkte)
ausdrucken und neu scannen.


Wobei die Dateigröße beim Export aus SAP eigentlich schon minimal ist. Und OCR auch nicht notwendig, da die PDFs schon aus Texten bestehen.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von
hi

[quote]ausdrucken und neu scannen.[/quote]
so haben wir es bisher gemacht. ich hoffte eine bessere lösung zu finden.

frohe ostern
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19k Punkte)
Hallo pdf123,

wenn der Ausdruck der Dateien nicht durch den Schutz blockiert ist, dann druck die Dateien als PDF aus, möglicherweise sind die dann durchsuchbar. Zum Ausdruck kannst du es mit verschiedenen PDF-Druckern versuchen, denn die verhalten sich hinsichtlich des Schutzes unterschiedlich.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo PDF123!

Für heikle PDF-(to Word / Excel)-Konvertierungen &/ Text & Bildextraktionen oder PDF-Editoring, bietet sich z.b. das altbewährte und vielseitige [url=https://store.abbyyeu.com/c/dlreg?ID=FR14CETB&ml=DE&source=abbyy.com_de-DE_shopping]==>ABBYFineReader-14.0xxx als 14 Tage-Testversion!<==[/url] an!
Hiermit lässt sich deine PDF per integr- OCR-Engine u.a.m. nicht nur auslesen sondern sogar neu gestalten u.w.m. Der PDF-Konvertierungsumfang ist in der Testversion allerdings limitiert!  :-I

Versuch´s ´mal damit, kostet ja erst ´mal nix!...und Tschüüüss!   :-)
+1 Punkt
Beantwortet von halfstone Profi (14.5k Punkte)
Hi pdf123,

warum ausdrucken und dann einscannen, wenn man einfach einen Screenshot machen kann?

Screenpresso kann auch Screenshots über mehrere Seiten machen, das sollte also kein Problem sein.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
ho,

hehe....eigentlich ist eine geschützte PDF Rechnung wie ein Fax, der ja nicht veränderbar sein sollte, denn ansonsten wäre es nur ein Schmierzettel:-D
Ist dir/euch es wichtig, kläre das mit dem jeweiligen Händler ab, in dem er beispielsweise die Rechnung.pdf und eine  nicht geschützte Datei verschickt.

Frohe Ostern
0 Punkte
Beantwortet von macgyver031 Experte (1.9k Punkte)
[quote]angeblich generiert deren sap(?)system die pdf-rechnungen und damit
gibt es keine anderen rechnungen als diese geschützten.[/quote]

[quote]eigentlich ist eine geschützte PDF Rechnung wie ein Fax[/quote]

Genau, deswegen! Offerten und Rechnungen sollte vor Veränderungen geschützt sein. Aus dem Grund wird der Händler nichts anderes herausgeben, denn er ist Seriös.

Ausser bei illegalen Programme um den Schutz aufzuheben, bleibt dir nichts anderes übrig.

54.4k Fragen

233k Antworten

6k Nutzer

...