224 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
Hallo,

früher habe ich, wenn mal wieder Meldungen über Sicherheitslücken
kamen, diese [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/887|Wie erstellt man eine Webseite / Homepage (html)?]Webseite[/url] angewählt:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/about/
Anscheinend funktioniert es aber nicht mehr. Weder bei Firefox, noch bei
Chrome oder IE wird mir die aktuelle Version, welche ich installiert habe,
angezeigt.
Von daher weiß ich nicht, ob ein Update nötig ist oder nicht. Wie kann ich
dies heraus finden?
Und ist es sinvoll,  dass im [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/857|Mit msconfig automatisch startende Programme aus dem Autostart von Microsoft Windows XP entfernen]Autostart[/url] des Rechners flash-player-update
aktiviert ist (Ressourcen, Sicherheit) ?

Für Antworten: danke im Voraus!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo, der A-Flashplayer war mal eben wegen der eklatanten Sicherheitslücken von vielen Browsern nicht mehr unterstützt.
Beim Firefox fing das erst mit einer Info an, später wurde es einfach per default deaktiviert.
Ob Adobe da nachbessert hat, keine Ahnung, ich weiß aber noch, dass die es oft versprochen haben und meistens nicht eingehalten oder falls doch, dann zwei Monate nach zwölf;-D
Persönlich würde ich den Update per Autostart nicht herumgeistern lassen, wenn schon dann über dem Browser...
Ich nutze den schon lange nicht mehr, der wird auch nicht vermisst.

Gruß


[sub]about:about[/sub]
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für die Antwort.
Ich erlebe schon noch öfters, dass auf einer Webseite Flash benötigt
wird. Deswegen auch die Frage, wie man am besten updatet.
Und wie man erkennen kann, ob die aktuelle Version installiert ist.
Anscheinend hat sich das geändert und jetzt kann man die Überprüfung
vornehmen bei:
https://helpx.adobe.com/de/flash-player.html
Allerdings bekomme ich im aktuellen Firefox-Browser immer die Meldung:
"...NoScript detected a potential Cross-Site Scripting attack
from https://8392543.fls.doubleclick.net to https://adservice.google.com.
..."
Aber das kann man ignorieren, vermute ich ?!
...