716 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von paul1 Experte (4.9k Punkte)
Hallo zusammen,

nach Installation  von Version 1803, funktionierte Excel (Version 2003) nicht mehr-
Habe dann [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/2350237|SIW - System Information for Windows]Windows[/url] 10 zurückgesetzt und die Installation von 1803 (Funktionsupdate) um 365 Tage verzögert. jetzt funkltioniert Excel wieder.

Kann man trotz Version 1803 Excel wieder zum Laufen bringen.

Über Antworten würde ich mich freuen, ist aber nicht dringend

Gruß
Paul1

P.S.
habe gehört man sollte 1803 nochmals installieren und vorher unter erweiterte Optionen "Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen...... " anhaken.

12 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (19.7k Punkte)
Hallo Paul1,

versuch mal, Excel im Kompatibilitätsmodus für eine frühere Windowsversion laufen zu lassen.
Dazu: Rechtsklick auf das Icon -> Behandeln von Kompatibilitätsproblemen

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von paul1 Experte (4.9k Punkte)
Hallo computerschrat,

kann ich momentan nicht testen, da Excel jetzt funktioniert, trotzdem besten Dank für den Tipp.

Gruß
Paul1
0 Punkte
Beantwortet von
Wow, Ich bin echt net up to date.
Nach Excel 2000, 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 kommt jetzt also Excel 1803? Das nenn' ich mal abwärtskompatibel :-D

In welcher verstaubten Museumsecke hat man denn das gefunden? Wer hat das geschrieben? Fourier oder Gauß? Und was war die Hardware? Etwa der Schachtürke?

Aber mal im Ernst. Was ist 1803? Ist das schon die offizielle neue Excel-Version oder nur ein Entwicklungsname? Was kann das so?Finde dazu irgendwie nur Kauderwelsch im Netz. Nicht mal 'nen Wikipedia Eintrag gibts dazu. Vielleicht hat ja jemand einen guten Link für mich, zum Weiterbilden?

Gruß Mr. K.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19.7k Punkte)
Hallo xlKing,

1803 ist die aktuelle Windows Versionsnummer des letzten Updates vom März 2018. Keine Excel-Version

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
@ xlKing :

hat paul1 doch geschrieben:
[quote]Habe dann Windows 10 zurückgesetzt und die Installation von
1803 (Funktionsupdate)... [/quote]
0 Punkte
Beantwortet von
Echt? Schade. Hab mich schon so auf die neuen Diagramme gefreut,
die dann endlich mal eine Gaußsche Glocke hätten abbilden können.
0 Punkte
Beantwortet von
@paul1

windows 10 wird sich weiterentwickeln und irgendwann hast du eine
version, die keine sicherheitsupdates mehr bekommt. ich würde dir
empfehlen mal ein paar euro in die hand zu nehmen und dein office zu
aktualisieren. für office 365 gibt es angebote und für office 2016 ebenso.
wenn nicht, warte ein paar tage. spätestens zur "back to school" aktion
gibt es wieder gute angebote. office 2019 steht auch vor der tür und das
läuft momentan nur mit win10. vielleicht irgendwann nur noch mit win10
bild xxxx?
0 Punkte
Beantwortet von
@Paul1
Danke, da kann ich mich wenigstens auf Etwas freuen. Und ja, ich
plane bereits mir bald nen neuen Rechner mit neuem Windows und
Office zuzulegen. Muss nur noch ein bissl sparen.

@lese.king
Auch dir herzlichen Dank. So oder so ähnlich kenne ich die Funktion
bereits. Ich bekomme aber immer wieder Beschwerden von studierten
Mathematikern - ich selbst betreibe das nur als Hobby - dass die so
erstellte Kurve zu grob ist. Feinheiten und Details (die ich nicht kenne)
werden oft schmerzlich vermisst. Ist aber trotzdem ein guter Link.

Ach ja, und es gibt im Netz tatsächlich Leute, die von Excel 1803
sprechen. Daher bin ich auch @Computerschrat für die Aufklärung zu
Dank verpflichtet. Kann ich mich also beruhigt wieder Anno 1701
zuwenden :-)
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo zusammen,

@lese.king
es geht mir nicht darum Geld in die Hand zu nehmen, habe keinerlei Finanzprobleme, ich will mich nur nicht nötigen lassen durch ein nichtbestelltes Funktionsupdate eventuell ein neues MS-Office anschaffen zu müssen.
Solche Geschäftspraktiken wären nicht nach meinem Geschmack.

Aber nachdem es möglich ist mit einigem guten Willen das alte MS-Office 2003 zu retten, bin ich wieder beruhigt.

@xlKing
habe ja eh die Frage unter "Windows 10" gestellt

Gruß
Paul1
...