Private Dateien auf externes LW sichern (WIN 10 Office 10)

242 Aufrufe
Gefragt 18 Mai in Windows 10 von Bri40 Experte (1,207 Punkte)

Hallo
ich möchte meine externe Festplatte bezüglich meiner privaten Dateien immer Deckungsgleich mit meinem PC halten Dafür hatte ich bisher das Programm "PureSync".
In letzter Zeit wirft mir eine Synchronisation meine ganzen Daten durcheinander.
Z.B. hat ein manueller Abgleich völlige Übereinstimmung mit beiden Laufwerken ergeben. Aber bei einer Synch. mit dem Programm wurden 1432 Dateien von einem Laufwerk auf das Zweite kopiert. (doppelt)
Damit habe ich überhaupt kein Vertrauen mehr.
Jetzt suche ich ein Protokoll, dass all meine Dateien dokumentiert, die ich im Lauf einer bestimmten Zeit auf meiner Festplatte gespeichert habe.
Und die möchte ich dann manuell zusätzlich auf die externe Festplatte speichern.
Geht das?
Vielen Dank.
Gruß Bri.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 18 Mai von juergen26 Experte (3,287 Punkte)

Hallo Bri,
ich verwende für meine Sicherungen PersonalBackup. Funktioniert seit Jahren zuverlässig und ist Freeware. Viele Einstellungen möglich, dafür gibt es ausführliche Erklärungen auf der Webseite.
Schau es dir mal an.
Gruß
Jürgen

0 Punkte
Beantwortet 18 Mai von info1_ohnekeks
[quote]Jetzt suche ich ein Protokoll, dass all meine Dateien dokumentiert, die ich im Lauf einer bestimmten Zeit auf meiner Festplatte gespeichert habe.
Und die möchte ich dann manuell zusätzlich auf die externe Festplatte speichern. [/quote]

Wenn Du etwas mit Powershell spielen möchtest:
[b]Achtung, es ist spät, ich bin müde, also nicht blind abtippen sondern bitte querchecken.[/b]

[i]Dateien in Protokoll ausgeben:[/i]

[code]Get-ChildItem C:\Quellordner -File -Recurse |
    Where-Object { $_.LastWriteTime -ge "Anfangsdatum" -and $_.LastWriteTime -le "Enddatum" } |
    | Export-Csv -Path "D:\Zielordner\Kopierte_Dateien.csv"[/code]
erste Zeile durchsucht den Quellordner mit Unterordnern nach Dateien
zweite Zeile sagt ihm, das die Dateien innerhalb eines Zeitraums liegen
dritte Zeile schreibt die informationen in eine Datei im Zielordner (CSV kann mann dann gut in Excel importieren)


[i]Dateien sichern:[/i]

[code]Get-ChildItem C:\Quellordner -File -Recurse |
    Where-Object { $_.LastWriteTime -ge "Anfangsdatum" -and $_.LastWriteTime -le "Enddatum" } |
    Copy-Item -Destination D:\Zielordner[/code]
erste Zeile durchsucht den Quellordner mit Unterordnern nach Dateien
zweite Zeile sagt ihm, das die Dateien innerhalb eines Zeitraums liegen
dritte Zeile kopiert diese in einen Zielordner



[quote]Private Dateien auf externes LW sichern[/quote]
vielleicht ist AJC Active Backup oder AJC Sync etwas Oder SyncFolders. Dann solltest Du noch etwas zu Deinen Anforderungen schreiben.


Gute Nacht
info1
0 Punkte
Beantwortet 19 Mai von Bri40 Experte (1,207 Punkte)
Hallo
vielen Dank für die Antworten.
Nochmals kurz zu meinem Problem. Ich arbeite nahezu zu 100 % in Word und Excel. Sicher habe ich auch Bilder gespeichert, gelegentlich auch in PowerPoint. Aber mit Spielen etc. habe ich nichts am Hut. Ich möchte nur meine erstellten Dateien sichern. Dabei habe ich auch einen Laptop. Hierzu transferiere ich die Daten auch per USB-Stck. auf dieses Gerät.
Ich suche also eine zuverlässige Software, bei der ich einen Befehl eingeben kann
z. B.    bitte synchronisiere  Laufwerke    D   mit Laufwerk   K
fertig.
Bitte habt Verständnis, ich habe die 80 bereits überschritten und bin mit der Materie nicht so vertraut. Weniger ist für mich mehr.
Danke.
Viele Grüße Bri
0 Punkte
Beantwortet 19 Mai von strauss Experte (3,692 Punkte)
Hallo,

ich verwende Dazu das Programm "AllwaySync" schon seit Jahren.

Man kann verschiedene Aufgaben (Jobs) erstellen, die nach bestimmten Bedingungen abgearbeitet werden.
z.B kann solch ein Job so eingestellt werden, das AllwaySync automatisch die beiden Ordner synchronisiert so bald eine externe Festplatte angeschlossen und eingeschaltet wird.

Ich hab das dann später noch "automatisiert" in dem ich einfach mit einer Zeitschaltuhr die Festplatte eingeschaltet hab.( muss aber dazu sagen, das die Dateien auf einem separaten Server gespeichert werden, der ständig läuft)

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet 19 Mai von Bri40 Experte (1,207 Punkte)
Hallo Micha
das klingt gut.
Danke
Viele Grüße
Bri
0 Punkte
Beantwortet 20 Mai von Bri40 Experte (1,207 Punkte)
Hallo
jetzt hab ich das Programm herunter geladen. Und gleich die von mir gewünschten LW analysieren lassen. Dabei sind aber so viele Hinweise gekommen, dass ich mich überhaupt nicht mehr ausgekannt habe. Synchronisieren habe ich gar nicht mehr gewagt. Wie muss ich denn hier nun weiter verfahren???
Danke für jeden Hinweis.
Viele Grüße
Bri
[url]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=a4c8ae-1526825323.jpg[/url]
0 Punkte
Beantwortet 20 Mai von strauss Experte (3,692 Punkte)
Bearbeitet 26 Mai von strauss
Hallo,

du hast den Windows Systemordner mit zur Synchronisation angegeben. Dort sind mit Sicherheit keine selbst erstellte Dateien von dir mit drin.

Der wichtigste Ordner für dich wäre

C:/Benutzer/Dein_Benutzername/
Dort sind normalerweise alle privaten Daten enthalten, für die im allgemeinen eine Datensicherung / Synchronisation Sinn macht.

Mfg Micha

PS: Wenn du dabei Hilfe brauchst, kann ich dir per TeamViewer (Fernzugriff) helfen
...